Ingo Kantorek (✝44) wird in den Herzen seiner Köln 50667-Kollegen weiterleben. Der Schauspieler und seine Frau Suzana waren vor zwei Monaten bei einem tragischen Autounfall verstorben. Am Mittwochabend wurde nun eine Tributdokumentation für den Alex-Kowalski-Darsteller ausgestrahlt – darin porträtierten seine Freunde und Familie den Verstorbenen und sprachen über den schweren Verlust. Zu diesem Anlass meldeten sich die "Köln 50667"-Stars auch noch einmal im Netz zu Wort und verfassten rührende Zeilen für ihren einstigen Weggefährten.

"Es ist immer noch schwer zu begreifen, aber du bist nicht mehr länger unter uns", begann der ehemalige Florian-Benner-Darsteller Paul Griffig (27) seine Botschaft auf Instagram. "Ich hatte das Vergnügen, zwei Jahre lang gemeinsam mit dir vor der Kamera stehen zu können. Niemand sonst hat das Format so sehr geprägt wie deine Person", betonte der 27-Jährige. Zwar sei Ingo kein einfacher Mensch gewesen – aber sein Herz habe er am rechten Fleck gehabt. Das würden vor allem seine zahlreichen Einsätze für Kinderhilfsorganisationen wie die Arche beweisen. Mit den Worten "Ruhe in Frieden mit deiner geliebten Frau Suzana", beendete er seinen Nachruf auf das Serienurgestein.

Auch sein guter Kumpel Danny Liedtke (29) versuchte, seine Gefühle anlässlich Ingos TV-Abschied in Worte zu fassen. "Big Daddy... Heute war zwar deine letzte 'Köln 50667'-Folge, aber für viele Menschen wirst du immer im Herzen bleiben. Danke für alles", schrieb der Kevin-Darsteller und stellte abschließend klar: "Dein Köln-Team wird dich und Suzana nie vergessen."

Paul Griffig alias Flo, "Köln 50667"-Darsteller
Instagram / paulgriffig
Paul Griffig alias Flo, "Köln 50667"-Darsteller
Suzana und Ingo Kantorek im Dezember 2018
Instagram / ingo_kantorek
Suzana und Ingo Kantorek im Dezember 2018
Schauspieler Danny Liedtke und Ingo Kantorek
Instagram / _danny_liedtke_
Schauspieler Danny Liedtke und Ingo Kantorek
Habt ihr euch die Tributdokumentation für Ingo angesehen?755 Stimmen
634
Ja, sie war wirklich sehr emotional!
121
Nein, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de