Jenna Dewan ist unter die Autoren gegangen. Die Schauspielerin veröffentlichte am gestrigen Dienstag ihr erstes Buch mit dem Titel Gracefully You: How To Live Your Best Life Every Day, in dem sie offen über die Trennung von Channing Tatum (39) schreibt. Die beiden hatten im vergangenen Jahr nach zwölf Jahren Beziehung, neun Jahren Ehe und einem gemeinsamen Kind bekannt gegeben, von nun an getrennte Wege zu gehen. In der neuen Publikation schildert die 38-Jährige erstmals, wie sie die Scheidung überwunden hat.

Jenna spricht in der Wellness-Lektüre offen über ihre Gefühle und die Zeit während der Trennung von Hollywood-Hottie Channing: "Eine der vielen ganzheitlichen Maßnahmen, wie ich mit meinem Herzschmerz und Stress umgegangen bin, war mithilfe von Indischem Königsbasilikum. Manche nehmen es als Nahrungsergänzung, manche trinken es als Tee. Bei mir hat es wunderbar geholfen." Weiterhin erfuhr sie während dieser schweren Zeit Unterstützung von ihrer Mutter, die sich extra in den Flieger setzte, um ihrer Tochter beizustehen. "Ich rief meine Freunde spät in der Nacht an, um ihnen die Ohren voll zu schluchzen", erklärte die Modedesignerin weiter.

Ihr war es sehr wichtig, dass sie wegen ihres Herzschmerzes nicht die Dinge aufgibt, die ihr gut täten und durch die sie sich wohlfühle. Dazu gehöre in erster Linie eine gesunde, ausgewogene Ernährung und Menschen, die einen aufbauen und zu schätzen wissen.

Jenna Dewan bei einer Veranstaltung im August 2019
Getty Images
Jenna Dewan bei einer Veranstaltung im August 2019
Channing Tatum und Jenna Dewan
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan
Jenna Dewan im Oktober 2019
Instagram / jennadewan
Jenna Dewan im Oktober 2019
Hättet ihr gedacht, dass Jenna so offen über ihre Gefühle spricht?419 Stimmen
198
Ja, ich habe mir das schon gedacht.
221
Nein, die Offenheit hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de