Zwei bis drei Kleidergrößen mehr? Kein Problem für Shirin Nikkhah-Shirazi. Die ehemalige Biggest Loser-Kandidatin kennt sich mit Kilo-Kämpfen aus. Ihre aktuelle Gewichtszunahme hat aber nichts mit ungesunder Ernährung oder zu wenig Sport zu tun: Die Zahnärztin ist schwanger und leidet unter einem Gelbkörperhormonmangel. So legte Shirin ordentlich zu, nachdem sie in der TV-Show im letzten Jahr 41 Kilo abspeckte – bekommt sie das Gewicht wieder runter?

Die leidenschaftliche Tänzerin verriet im Promiflash-Interview, dass sie bereits vor ihrer Schwangerschaft fast zehn Kilo zugenommen habe. "Zu den zehn Kilogramm von den Hormonen sind noch fünf von der Schwangerschaft dazu gekommen. Insgesamt von Frühjahr bis jetzt also 15 mehr", gestand die werdende Mutter. Darauf hätte sich die TV-Bekanntheit an die "The Biggest Loser"-Coaches gewandt. Die haben Shirin beruhigen können: Das hormonell bedingte Hüftgold werde wieder verschwinden und auch die Schwangerschaftspfunde seien durch Disziplin in den Griff zu bekommen.

Damit sie nicht weiter zulegt, macht die Zumba-Lehrerin viel Sport. Nur das Fahrradfahren ist seit einem Monat nicht mehr möglich. Der Grund: Der Babybauch ist einfach zu groß geworden. Generell hat das Training aktuell nicht oberste Priorität – auf große sportliche Sprünge verzichtet sie natürlich ganz. Lange müssen sich Shirin und ihr Ehemann nicht mehr gedulden – ihr Mädchen soll Anfang 2020 auf die Welt kommen.

Shirin Nikkhah-Shirazi beim Sport in ihrem Wohnzimmer 2018
Instagram / shirin_thebiggestloser2018
Shirin Nikkhah-Shirazi beim Sport in ihrem Wohnzimmer 2018
Die schwangere Shirin Nikkhah-Shirazi mit Babybauch
Kaos Shots
Die schwangere Shirin Nikkhah-Shirazi mit Babybauch
Shirin Nikkhah-Shirazi feiert ihren Geburtstag mit ihrem Ehemann
Instagram / shirin_thebiggestloser2018
Shirin Nikkhah-Shirazi feiert ihren Geburtstag mit ihrem Ehemann
Sollte Shirin Nikkhah-Shirazi ihre Gewichstzunahme locker nehmen?309 Stimmen
256
Ja, weil sie nach der Schwangerschaft sicher schnell einige Pfunde verlieren wird.
53
Nein. Wenn sie jetzt nicht dran bleibt, wird sie Schwierigkeiten haben, ihr Gewicht zu halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de