Mit so einer Ehrung hat Udo Lindenberg (73) sicherlich nicht gerechnet! Der Rocker ist mit seiner Musik bereits seit Jahrzehnten extrem erfolgreich – und hat in dieser Zeit auch schon einige Auszeichnungen und Musikpreise bekommen. Nun wurde er aber auch wissenschaftlich verewigt: Ein Forscherteam hat in Bayern Fossilien einer bisher unbekannten Menschenaffenart entdeckt und sie "Udo" genannt – nach Udo Lindenberg!

"Ich war schon immer ein Freund des aufrechten Gangs", meinte der 73-Jährige gegenüber der dpa über seinen ungewöhnlichen Namensvetter. Danuvius guggenmosi – wie der wissenschaftliche Name der Menschenaffenart lautet – wurde am 17. Mai 2016 entdeckt. An diesem Tag feierte der Original-Udo seinen 70. Geburtstag. "Im Radio sind nur seine Songs gelaufen", erklärt Paläontologon Madelaine Böhme die überraschende Namenswahl. Außerdem sei die Stadt Lindenberg nicht weit vom Fundort der Fossilien entfernt. Der "Sonderzug nach Pankow"-Interpret fühlt sich von der ganzen Sache geschmeichelt: "Für die Wissenschaft ist es eine Sternstunde - für mich eine große Ehre."

Tatsächlich haben die Wissenschaftler mit Udo einen wichtigen Fund gemacht. Durch die Knochenreste könnte die bisherige Sichtweise auf die menschliche Evolution infrage gestellt werden. Die neue Art lässt nämlich darauf schließen, dass sich der aufrechte Gang in Europa und nicht, wie bisher angenommen, in Afrika und auch schon deutlich eher als gedacht entwickelt hat.

Udo Lindenberg in der Show "Unser Lied für Israel"Getty Images
Udo Lindenberg in der Show "Unser Lied für Israel"
Udo Lindenberg in der Ausstellung "Udo Lindenberg. Zwischentöne"Getty Images
Udo Lindenberg in der Ausstellung "Udo Lindenberg. Zwischentöne"
Udo Lindenberg bei der 70. Bambi-VerleihungGetty Images
Udo Lindenberg bei der 70. Bambi-Verleihung
Könnt ihr verstehen, dass Udo sich durch die Namenswahl geehrt fühlt?57 Stimmen
47
Ja, das ist wirklich eine große Ehre!
10
Naja, so richtig schmeichelhaft ist das ja nicht gerade!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de