Na, da hat sich ja jemand rausgeputzt! Sonntag war es wieder so weit: Die American Music Awards wurden in Los Angeles verliehen – und dazu kam das Who is Who der Musikbranche zusammen. Ein ganz besonderer Gast am gestrigen Abend: Selena Gomez (27)! Nach zweijähriger Auftritts-Abstinenz stand die Sängerin doch tatsächlich wieder auf der Bühne – und eröffnete damit sogar die beliebte Preisverleihung. Doch bevor im großen Stil performt wurde, zeigte sich Sel erst noch in einem ziemlich heißen, knallengen Outfit auf dem Red Carpet!

Keine Frage, auch wenn Sel an dem besonderen Abend eh schon im Fokus der Aufmerksamkeit stand – sie sorgte zusätzlich dafür, dass sie in Erinnerung blieb! Die Brünette stolzierte in einem grünen Mini-Neon-Kleid über den roten Teppich. Mini galt dabei aber nicht nur für die Länge der Robe – sondern auch für den Brustumfang. Die Brüste der "Wolves"-Interpretin wurden in dem Dress nämlich ganz schön stramm verpackt, sodass sich die Boobies zum Teil den Weg nach oben in Richtung Freiheit zu bahnen versuchten.

Heiß ging es dann auch auf der Bühne weiter: Sel setzte für ihre Ballade "Lose You to Love Me" auf ein figurbetontes, schwarzes Schlauchkleid mit Rollkragen. Für den neuen Hit "Look at Her Now" warf sie sich glatt in einen scharfen Glitzer-Body und kombinierte dazu schwarze Overknees.

Selena Gomez bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Selena Gomez bei den American Music Awards 2019
Selena Gomez auf der AMAs-Bühne
Getty Images
Selena Gomez auf der AMAs-Bühne
Selena Gomez bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Selena Gomez bei den American Music Awards 2019
Was haltet ihr von Sels Red-Carpet-Look?1450 Stimmen
576
Mega-heiß! Total mein Ding.
874
Mh, finde ich jetzt nicht so vorteilhaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de