Nach Prinz Andrew (59) wandte sich nun auch sein mutmaßliches Missbrauchsopfer an die Öffentlichkeit. Virginia Giuffre behauptet, der britische Royal habe, als sie 17 Jahre alt war, mehrmals mit ihr Sex gehabt. Der wiederum stritt die Vorwürfe erst kürzlich in einem ausführlichen Fernseh-Interview ab. Er könne sich nicht daran erinnern, diese Frau jemals getroffen zu haben. Jetzt schilderte die heute 35-Jährige ihre Version der Geschichte – und ging dabei erschreckend tief ins Detail.

Im Interview mit BBC beschrieb Virginia die erste Begegnung mit Andrew und seinem engen Freund, dem verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein (✝66). Während eines Urlaubs auf den Virgin Islands hätten die Männer sie und andere Mädchen in ein Gartenhaus gebeten. "Jeffrey hat uns mit Handbewegungen zu verstehen gegeben, uns auszuziehen. Dann wurden wir angewiesen, uns zu küssen und zu streicheln. Wir waren Spielzeuge und wurden herumgereicht", erinnerte sie sich. Dann habe sie Sex mit Andrew gehabt, einen Tag später sei er dann weg gewesen.

Im Londoner Haus von Epsteins damaliger Assistentin Ghislaine Maxwell (57) habe sie ihn dann wieder getroffen. Danach seien sie in den Club Tramp gefahren, wo der 59-Jährige sie zum Tanzen aufgefordert habe. "Dieser Typ hat mich von oben bis unten vollgeschwitzt. Als ob sein Schweiß auf mich regnen würde", beschrieb Virginia die gemeinsamen Momente auf der Tanzfläche. Im Anschluss sei es zurück in Ghislanes Zuhause gegangen, wo es erneut zum Sex gekommen sei. "Es dauerte nicht lange, war abscheulich. Ich saß danach im Bett und fühlte mich dreckig. Ich tat für Andrew, was ich für Epstein tun musste", erzählte sie unter Tränen. Sie sei schockiert, dass ein Mitglied der Königsfamilie das nicht nur zugelassen, sondern auch mitgemacht habe.

Virginia GiuffreMiami Herald via ZUMA Wire / Zum
Virginia Giuffre
Prinz Andrew, Juli 2019Ian Forsyth/Getty Images
Prinz Andrew, Juli 2019
Virginia Giuffre und Sarah Ransome im August 2019MEGA
Virginia Giuffre und Sarah Ransome im August 2019
Habt ihr euch Virginias Interview angesehen?524 Stimmen
488
Nein, bisher nicht!
36
Ja, ich war schockiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de