Späte Vaterfreuden bei Peter Maffay (70)! Zwei Jahre lang war der Musiker mit der 38 Jahre jüngeren Hendrikje Balsmeyer (32) zusammen gewesen, als im November 2018 ihr gemeinsames Töchterchen Anouk das Licht der Welt erblickte. Zusammen mit seiner Partnerin und seiner Kleinen führt er nach eigenen Angaben ein ganz normales Leben in Tutzing. Peters Sohn Yaris aus einer früheren Beziehung wohnt bei seiner Mutter auf Mallorca. Wie es sich mit einem Baby unter einem Dach leben lässt, verrät der "Tabaluga"-Star jetzt!

"Es ist ein absoluter Neubeginn. Yaris ist jetzt 16. Ich habe schon fast vergessen, wie es war, als er klein war", meint Peter in einem Interview mit Gala. Mit seinen beiden Frauen genieße der 70-Jährige jede Minute: "Das Vatersein heute fühlt sich sehr lebendig an, macht großen Spaß, ist erfüllt von Liebe und manchmal auch anstrengend. Aber das gehört ja auch dazu."

Vor Anouks Geburt habe Peter sich gefragt, ob überhaupt genug Geduld und Kraft vorhanden seien, um jetzt noch einmal ein Kind zu erziehen. Diese Sorge habe sich allerdings in Luft aufgelöst, denn Kinder seien das größte Geschenk. "Im zunehmenden Alter begreift man das noch mehr. Es ist eh außergewöhnlich, dass man mit 70 ein Baby hat. Das wird aber glücklicherweise durch meine Freundin Hendrikje relativiert. Sie drückt den Altersschnitt nach unten", witzelt Peter.

Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer, März 2016
Görlich, Stephan / ActionPress
Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer, März 2016
Peter Maffay an seinem 50-jährigen Jubiläumskonzert in Berlin, August 2019
Wenzel,Georg/ActionPress
Peter Maffay an seinem 50-jährigen Jubiläumskonzert in Berlin, August 2019
Peter Maffay im März 2014
Getty Images
Peter Maffay im März 2014
Hättet ihr gedacht, dass Peter seine Vater-Rolle so genießt?757 Stimmen
592
Ja, auf jeden Fall.
165
Nein, das wundert mich jetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de