Ist die Ehe von Ne-Yo (40) und seiner Frau Crystal wirklich am Ende? Seit 2016 sind der Musiker und die schöne Brünette verheiratet, 2018 kam das zweite gemeinsame Kind zur Welt. In den vergangenen Wochen kursierten jedoch Gerüchte, dass das Paar in einer handfesten Krise stecke. Lassen sich die Turteltauben wirklich scheiden? In einem Interview äußert sich Crystal nun ziemlich kryptisch zu den Spekulationen!

Dem US-Boulevard-Blatt Baller Alert erklärt die Ehefrau des "Let Me Love You"-Interpreten: "Die Wahrheit ist, dass er ein großartiger Vater ist und unsere Kinder gesegnet sind, einen Vater wie ihn zu haben. Ich würde das für nichts auf dieser Welt zurücknehmen!" Bei dieser Schwärmerei bleibt es nicht, denn Crystal ergänzt: "Alles andere ist Gottes Wille!"

US-Medien zufolge soll sie diejenige gewesen sein, die die Beziehung beendet habe. Für viele Fans kamen diese News recht überraschend – schließlich hatte Ne-Yo noch an Silvester ein ermutigendes Statement auf Instagram veröffentlicht: "2019 hatte seine Höhen und Tiefen. Aber es geht nicht um die Schwierigkeiten, sondern darum zu erkennen, wann es sich lohnt zu kämpfen. Es gibt keine perfekten Dinge, aber wir sind perfekt füreinander!"

Crystal Smith und Ne-Yo bei den Grammy-Awards 2015Getty Images
Crystal Smith und Ne-Yo bei den Grammy-Awards 2015
Crystal SmithInstagram / itscrystalsmith
Crystal Smith
Ne-Yo und Crystal Smith an Silvester 2019Instagram / neyo
Ne-Yo und Crystal Smith an Silvester 2019
Denkt ihr, dass sich die beiden scheiden lassen?283 Stimmen
153
Auf jeden Fall. Crystals Statement ist doch eindeutig!
130
Nein, das kann ich mir einfach nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de