Wie lange steht schon fest, dass sich Oliver Pocher (42) und Michael Wendler (47) im TV duellieren werden? Wochenlang stand der Schlagerstar unter Beschuss: Kaum ein Tag verging, an dem er von dem Comedian mal nicht parodiert wurde. Im Netz landete Oli damit einen riesigen Coup – auf Kosten des Wendlers, der sich am vergangenen Samstag erstmals selbst dazu äußerte. Am Sonntag folgte dann die Überraschung: Die Streithähne wollen ihren Beef ins Fernsehen verlegen – und genau diese Idee kam wohl schon vor einiger Zeit auf!

Also doch alles nur PR? Offiziell beteuern beide Parteien gegenüber Bild, dass ihre Show-Pläne vollkommen spontan seien. Während der Wendler erst am Samstag Wind davon bekommen habe, stellte Pocher klar: "Es hat erst ab Freitag angefangen, richtig heiß zu werden." Doch existierte etwa schon vorher ein Konzept? Immerhin soll aus Produktionskreisen verlautet sein, dass schon seit Mitte Februar an einem Duell zwischen den beiden Entertainern gearbeitet werde. Es sei sogar ein Live-Event in einer großen Halle im Gespräch gewesen. Fakt ist: Sowohl Oli als auch Micha stehen bei RTL unter Vertrag und haben jahrelange Show-Erfahrung vorzuweisen.

Ob es sich hierbei um einen cleveren Schachzug handelt, bleibt wohl unklar. Allerdings erinnert diese Aktion stark an eine ähnliche aus dem Jahr 2013: Hier hatte sich Oli einen erbitterten Twitter-Krieg mit Tennis-Legende Boris Becker (52) geliefert – worauf ebenfalls ein groß aufgezogener TV-Zweikampf stattfand.

Oliver Pocher als Michael Wendler verkleidet
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher als Michael Wendler verkleidet
Michael Wendler im Januar 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler im Januar 2020
Oliver Pocher und Boris Becker bei TV-Show 2013
Eichentopf,Ulrik / ActionPress
Oliver Pocher und Boris Becker bei TV-Show 2013
Meint ihr, der Pocher-Wendler-Zoff ist PR?1385 Stimmen
1216
Ja. Das war mir von Anfang an klar.
169
Nein. Ich glaube, ihnen ist die Show-Idee wirklich spontan gekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de