Jetzt bekommt sie es von allen Seiten ab! In der gestrigen Folge von Germany's next Topmodel stand das große Interview-Training an. "taff"-Moderator Christian Düren (29) überrumpelte die Kandidatinnen mit ziemlich persönlichen Fragen. Vor allem Lijana schnitt bei diesem Test nicht so gut ab. Im Nachhinein warf Christian ihr vor, fake zu sein. Auch Kontrahentin Tamara unterschreibt diesen Vorwurf gegen Lijana nur zu gerne!

In der siebten Episode von #GNTM The Talk waren die 19-Jährige und Dauer-Wackelkandidatin Maribel zu Gast. Dass Tamara nicht viel von Lijana hält, machte sie im Interview mehr als deutlich – sie teilte ordentlich gegen ihre Mitstreiterin aus: "Ich sage es einfach so, sie war noch nie meine liebste Person, mit der ich irgendwie kommunizieren will."

Auch Christian blieb bei seiner Meinung über Lijana und unterstrich seine Fake-Anschuldigung noch mehr. "Da würde ich nach wie vor ein Ausrufezeichen dahinter setzen. [...] Also, wenn die so ist, dann ist sie wirklich anstrengend. Da kann ich nur die Daumen drücken, dass sie in ihrem Umfeld auch eine andere Seite hat", zog der 29-Jährige sein knallhartes Fazit.

Christian Düren, Moderator
Instagram / christiandueren
Christian Düren, Moderator
Tamara, GNTM-Kandidatin 2020
Instagram / tamara.gntm2020.official
Tamara, GNTM-Kandidatin 2020
Christian Düren, TV-Gesicht
Instagram / christiandueren
Christian Düren, TV-Gesicht
Was sagt ihr zu diesen Aussagen?2657 Stimmen
2256
Ich kann sie nachvollziehen...
401
Ich finde sie übertrieben und fies.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de