Kourtney Kardashians (40) Sohn Mason (10) spricht Klartext über den Beziehungsstatus von Kylie Jenner (22) und Travis Scott (28)! Im vergangenen Oktober sorgte das einstige Traumpaar nämlich für lange Gesichter bei seinen Fans: Die 22-Jährige und der Rapper hatten ihre Beziehung vorerst beendet, wollten aber nach wie vor für ihr gemeinsames Töchterchen Stormi (2) da sein. Anfang März hieß es schließlich, die beiden wollen es noch einmal miteinander versuchenKylies Neffe klärt jetzt aber auf: An den Liebes-Comeback-Gerüchten ist leider rein gar nichts dran.

Kaum hatte sich der Zehnjährige auf Instagram angemeldet, machte er auch schon reinen Tisch. Am Dienstag äußerte er in einem Livestream klipp und klar: "Nein, Kylie und Travis sind nicht wieder zusammen." Dabei hatte das Duo noch Hoffnung verbreitet, denn kurz nach ihrem Liebes-Aus hieß es, dass die zwei erst mal eine Pause einlegen müssen. "Kylie und Travis waren mehrere Male getrennt. Sie liebt ihn immer noch und keiner von beiden denkt, dass die Trennung endgültig ist", deutete im Oktober ein Insider gegenüber Us Weekly an.

Auch wenn der älteste Sohn von Scott Disick (36) und Kourtney scheinbar gut im Liebesleben seiner Familie Bescheid weiß – der Knirps selbst ist nach Einschätzung seiner Eltern trotzdem zu jung, um einen eigenen Social-Media-Kanal zu führen. "Ich hab sein Instagram-Konto gelöscht, weil Scott und ich uns dachten... er ist zehn. Und ich glaube, es gibt bei Instagram ein Mindestalter", verriet sie selbst in einem Livestream. Und damit hat sie recht: Erst Kinder ab 13 Jahren dürfen laut der Richtlinien des Unternehmens einen eigenen Kanal eröffnen.

Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Getty Images
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Kylie Jenner im Februar 2020
Getty Images
Kylie Jenner im Februar 2020
Kourtney Kardashian im November 2019
Getty Images
Kourtney Kardashian im November 2019
Glaubt ihr, der kleine Mason hat die Wahrheit gesagt?1328 Stimmen
511
Nee, ich glaube nicht, dass er über Kylie und Travis' Beziehung wirklich Bescheid weiß...
817
Ich denke schon, dass er ein Liebes-Comeback mitbekommen hätte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de