Colton Underwood spricht endlich Klartext! Im vergangenen Jahr hatte der Blondschopf als US-Bachelor seine aktuelle Freundin Cassie Randolph kennengelernt. Seitdem turtelten sich die beiden durch verschiedene Talk-Shows und zeigten sich stets superglücklich miteinander. Im Oktober kamen dann Gerüchte auf, das Paar habe sich getrennt – nur kurz darauf präsentierten sich der Ex-Footballer und die Influencerin aber wieder total verknallt. War an dem vermeintlichen Liebes-Aus also gar nichts dran? Doch: Colton und Cassie gingen tatsächlich kurzzeitig getrennte Wege!

Das verriet der 28-Jährige jetzt in seinem Buch The First Time: "Nach der Show haben wir gemerkt, dass wir nicht mehr so gut kommuniziert haben, wie wir es zuvor taten. Dort mussten wir nicht über reale Dinge sprechen, also hat sich da einiges angesammelt!" Colton habe Cassie damals erklärt, er müsse diese Dinge erst für sich klären – dafür brauche er Zeit. Nach nur wenigen Tagen habe er sich aber wieder bei der Beauty gemeldet: "Ich habe ihr geschrieben, dass ich sie vermisse. Es war eine sehr emotionale Trennung. Aber es hat uns auch dazu gebracht, miteinander zu kommunizieren und weitere Schritte zu gehen. Jetzt sind wir viel ehrlicher zueinander und haben mehr Vertrauen!", schilderte der Ex-Bachelorette-Kandidat.

Cassie hatte die Show damals als Drittplatzierte freiwillig verlassen, weil sie sich ihrer Gefühle nicht sicher gewesen war. Colton hatte anschließend seine beiden Finalistinnen abserviert – und die 25-Jährige mit Erfolg davon überzeugt, ihm eine Chance zu geben.

Colton Underwood im August 2018
Getty Images
Colton Underwood im August 2018
Cassie Randolph und Colton Underwood
Instagram / coltonunderwood
Cassie Randolph und Colton Underwood
Colton Underwood und Cassie Randolph bei den 45. People's Choice Awards
Getty Images
Colton Underwood und Cassie Randolph bei den 45. People's Choice Awards
Hättet ihr gedacht, dass die beiden wirklich kurz getrennt waren?99 Stimmen
49
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
50
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de