Heute ist es so weit: Der selbsternannte "König von Mallorca" Jürgen Drews (75) feiert Geburtstag. Für seine Tochter Joelina Drews (24) ist das ein besonderes Ereignis, schließlich stehen die beiden sich sehr nahe. Die 24-Jährige möchte unbedingt in die Fußstapfen ihres Vaters treten und als Musikerin durchstarten. Jetzt enthüllte die brünette Schönheit, warum sie lieber etwas mit ihrem Vater unternimmt, anstatt ihm ein Geschenk zu kaufen.

"Wir haben schon lange aufgehört, uns zu bestimmten Anlässen zu beschenken", erklärte Joelina gegenüber der Nachrichtenagentur Spot on News. Ihrer Meinung nach braucht man keinen bestimmten Tag, um anderen eine Freude zu machen. Stattdessen gebe es das ganze Jahr über kleine Gesten und Präsente, mit denen sich die Familie ihre Liebe zeigen könne, sagt die Sängerin. Deshalb wolle sie ihrem Papa zum Geburtstag lieber ein paar Stunden gemeinsame Zeit schenken.

Joelina und ihre Familie hatten bereits einen gemeinsamen Ausflug geplant: "Wir wollten eigentlich zusammen nach Österreich, um dort ein paar Tage in einem Wellnesshotel zu verbringen", verriet die Künstlerin. Leider habe ihnen die Corona-Krise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb wolle Joelina mit ihren Eltern voraussichtlich zu Hause ausspannen und die gemeinsame Zeit genießen.

Joelina Drews bei der "Das perfekte Geheimnis"-Premiere in Berlin
Getty Images
Joelina Drews bei der "Das perfekte Geheimnis"-Premiere in Berlin
Jürgen Drews im Mai 2019
Instagram / juergen.drews
Jürgen Drews im Mai 2019
Joelina Drews, Sängerin
Getty Images
Joelina Drews, Sängerin
Findet ihr Joelinas Geschenk gut?616 Stimmen
580
Ja, absolut.
36
Nee, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de