Sarah Kern (51) scheint nach ihren gescheiterten Beziehungen endlich glücklich zu sein – und zwar mit sich allein! Erst Anfang des Jahres stellte die frisch verliebte Designerin der Öffentlichkeit ihren neuen Freund vor: den 34-jährigen Unternehmer Tobias Pankow. Nur vier Monate nach der offiziellen Bestätigung ihrer Beziehung war alles schon wieder aus und vorbei. Die TV-Persönlichkeit gesteht allerdings: Ihr gefällt ihr Single-Dasein!

Gegenüber Bild erzählt die Blondine, dass sie kein Problem damit habe, single zu sein. "Ich vermisse nichts", gesteht Sarah ehrlich. Sie fühle sich solo "geiler denn je" und sei inzwischen "einfach bei sich angekommen". "Ich habe bald meine Insolvenz hinter mir, im Sommer sind alle Schulden beglichen. Und das verleiht mir neue Stärke", freut sich die Homeshopping-Queen. Sollte sie irgendwann doch wieder Lust auf eine Beziehung verspüren, habe sie genügend Angebote von Männern, gesteht die zweifache Mama.

Allerdings würde das Model trotzdem nichts überstürzen, weil es in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht habe. Sarahs zweiter Ehemann Goran Munižaba habe sie nämlich geschlagen, seitdem sei sie vorsichtig geworden. In der Doku-Soap 6 Mütter offenbarte sie, dass sie erst durch ihre Kinder den Mut gefasst habe, ihn zu verlassen.

Sarah Kern und Tobias Pankow im Februar 2020
Instagram / sarahkern_official
Sarah Kern und Tobias Pankow im Februar 2020
Sarah Kern beim Ladies-Dirndl-Dinner in München im Juli 2014
Getty Images
Sarah Kern beim Ladies-Dirndl-Dinner in München im Juli 2014
Goran Munižaba und Sarah Kern bei einem Bambi-Tribut in Rust im November 2008
Getty Images
Goran Munižaba und Sarah Kern bei einem Bambi-Tribut in Rust im November 2008
Wie findet ihr Sarahs Einstellung?256 Stimmen
168
Super, sie braucht keinen Mann, wenn sie keinen will.
88
Mal sehen, ob sie in einem Monat auch noch gerne single ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de