Promiflash Logo
Nach Kritik von Philipp Plein: GNTM-Fans verteidigen TamaraGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Kritik von Philipp Plein: GNTM-Fans verteidigen Tamara

8. Mai 2020, 16:50 - Promiflash

Mit dieser Aktion hat sich Philipp Plein (42) bei den Germany's next Topmodel-Fans ziemlich unbeliebt gemacht! Der Modeschöpfer hatte Kandidatin Tamara für seine Show auf der Mailänder Fashion Week gebucht. Als die auf den für sie vorgesehenen High Heels den neun Minuten andauernden Catwalk nicht stolperfrei meistern konnte, war der Designer verdammt sauer und schickte Heidi sogar ein erzürntes Video. Die Zuschauer ergreifen nun eindeutig Partei: Sie finden, Plein war zu hart zu dem Nachwuchsmodel.

Auf Twitter brach noch während der Ausstrahlung der Folge ein echter Shitstorm los. "Philipp Plein ist ein arroganter Prolet und entwirft Mode für Proleten, passt ja. Auf Tamara herumhacken und dann auch noch ein Beschwerde-Video an Heidi zu schicken ist das Letzte! Schäm dich – auch für deine Mode", schimpfte ein User. Auch andere waren der Meinung, dass die Show für ein so unerfahrenes Model verdammt hart gewesen sei – und auch andere Laufstegschönheiten hatten so ihre Probleme. "Bei der Show ist vor Tamara ein Mädel in High Heels rumgestakst wie ein Storch und die durfte auch laufen", bemerkte ein weiterer Nutzer.

Allerdings gab es auch ein paar Stimmen, die die Reaktion des Modeschöpfers nachvollziehen konnten. "Das ist ein hartes Business, der Plein hat irre viel Geld ausgegeben und will 100 Prozent Perfektion", twitterte eine andere Person. Ein User gab außerdem zu bedenken, dass es eben ein harter Beruf sei: "Die Mädels wollen den Job machen und müssen auch da durch."

Instagram / tamara.gntm2020.official
Tamara, GNTM-Kandidatin 2020
Getty Images
Philipp Plein mit seiner Partnerin Lucia im Dezember 2019 in Berlin
Instagram / tamara.gntm2020.official
Tamara, GNTM-Kandidatin 2020
Könnt ihr Pleins wütende Reaktion verstehen?5089 Stimmen
3606
Nein, das war übertrieben.
1483
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de