Sarafina Wollny (25) möchte Mutter werden! Schon seit fast zehn Jahren ist das Mitglied der wohl bekanntesten deutschen TV-Großfamilie mit ihrem Freund Peter Heck (27) zusammen. Im vergangenen Jahr haben sie sich ganz romantisch das Jawort gegeben. Um ihr Glück perfekt zu machen, möchten die beiden ihre Liebe mit einem Kind krönen. Doch bislang blieb dieser Wunsch unerfüllt. Würde Sarafina deshalb eine Adoption in Erwägung ziehen?

In ihrer Instagram-Story verriet die 25-Jährige: "Wir wollten eigentlich erst heiraten, wenn ich schwanger bin." Da es mit einer Schwangerschaft bislang aber noch nicht geklappt hat, fragte ein neugieriger Fan nach, ob sie sich denn vorstellen könne, ein Kind zu adoptieren oder ein Pflegekind aufzunehmen. Sarafinas Antwort war: "Ja." Ausführlicher ging sie auf das Thema allerdings nicht ein.

Während Sarafina noch weiter auf eine Schwangerschaft hofft, ist ihre ältere Schwester Sylvana (28) im vergangenen Sommer schon zum zweiten Mal Mutter geworden. Bereits vor sechs Jahren brachte die 27-Jährige ihre erste Tochter, Celina-Sophie (6) zur Welt. Sarafina kümmert sich als fürsorgliche Tante um sie und ihre Schwester Anastasia Sophie und zeigt sich mit den beiden auch immer wieder stolz im Netz.

Sarafina und Peter Wollny im Dezember 2019
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina und Peter Wollny im Dezember 2019
Sarafina Wollny und Peter Heck im März 2020
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny und Peter Heck im März 2020
Sylvana Wollny mit Tochter Celina
Instagram / sylvana_wollny
Sylvana Wollny mit Tochter Celina
Denkt ihr, dass Sarafina tatsächlich ein Kind adoptieren wird?1194 Stimmen
666
Ja, da bin ich mir sicher!
528
Nein, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de