Ariana Grande (26) gedenkt des Musikers Mac Miller (✝26)! Im Jahr 2018 schockierte der tragische Tod des Rappers die ganze Musikwelt – er war im Alter von 26 Jahren an einer Überdosis gestorben. Anfang dieses Jahres wurde dann posthum das Album "Circles" veröffentlicht, an dem er zu Lebzeiten noch gearbeitet hatte. Jetzt meldete sich seine Ex-Freundin Ariana mit emotionalen Worten zu seiner musikalischen Leidenschaft!

"Ich glaube, dass ihm nichts jemals mehr bedeutet hat als die Musik", erinnerte sich Ariana zuletzt in einem Interview gegenüber Apple Music an den verstorbenen Künstler. Er sei morgens aufgewacht und – noch verschlafen – direkt ins Tonstudio gegangen, um an seinen Projekten zu arbeiten. Die "God Is A Woman"-Interpretin war sich sicher: "Er war so ein Mensch, der wirklich jede einzelne Sekunde seiner Gedanken, seiner Zeit, seines Lebens seiner Musik widmete."

Im Interview schwärmte sie von seinen Liedern und äußerte noch einen Wunsch. Sie appellierte an alle Fans: "[...] [Seine Musik] ist so ein schönes Geschenk, mit dem er die Welt berührte, und ich glaube, er würde wollen, dass wir es schätzen und nicht vergessen."

Rapper Mac Miller bei dem Konzert MTV's Wonderland
Getty Images
Rapper Mac Miller bei dem Konzert MTV's Wonderland
Mac Miller und Ariana Grande beim Benefizkonzert "One Love Manchester"
Getty Images
Mac Miller und Ariana Grande beim Benefizkonzert "One Love Manchester"
Ariana Grande, Musikerin
Getty Images
Ariana Grande, Musikerin
Habt ihr das neue Album von Mac Miller schon gehört?784 Stimmen
332
Ja, klar! Ich bin ein Fan seiner Musik.
452
Nein, davon wusste ich noch gar nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de