Seit Wochen raubt Adele Adkins (32) ihren Fans den Atem. Denn nach ihrer Body-Transformation ist die Sängerin kaum noch wiederzuerkennen. Seit der Scheidung von Simon Konecki hat sie mittels Sport und einer Diät etliche Kilos abgenommen und erhielt dafür zuletzt auch immer häufiger Zuspruch von Stars wie Chrissy Teigen (34) oder Sarah Paulson (45). Auch ihre Nachbarin Katy Perry (35) ist ganz hin und weg.

Im Interview mit Hits Radio Breakfast auf Adeles Body-Transformation angesprochen, kam die werdende Mutter kaum aus dem Schwärmen heraus: "Sie sieht so erstaunlich aus, ich meine, das hat sie schon immer getan. Sie ist so eine schöne Frau, mit einer dazu passenden schönen Seele. Einfach wow, sie hat das wirklich geschafft!" Persönlich zu Gesicht bekommen, habe sie die Musikerin seit ihrem krassen Gewichtsverlust jedoch noch nicht. Die beiden Frauen seien zu sehr beschäftigt.

Dabei wohne Adele direkt neben ihrem Haus in der Lusuxwohnanlage Beverly Ridge Estates in Los Angeles, wie die 35-Jährige weiter ausplauderte. "Wir wohnen sehr nahe beieinander, wir verstehen uns gut, wir kennen uns schon lange." Na dann, scheint ein Treffen wohl längst überfällig zu sein.

Adele, Sängerin
Instagram / adele
Adele, Sängerin
Katy Perry im Oktober 2018
Getty Images
Katy Perry im Oktober 2018
Katy Perry und Adele, 2014
Instagram / katyperry
Katy Perry und Adele, 2014
Wusstet ihr, dass Adele und Katy so nah beieinander wohnen?178 Stimmen
27
Klar, als Fan weiß man so etwas.
151
Nein, das höre ich jetzt zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de