Es war wohl der romantischste Telefonjoker in der Geschichte von Wer wird Millionär! 2019 nahm Benjamin Lange im Quiz-Stuhl von TV-Moderator Günther Jauch (63) Platz. Nach der 64.000-Euro-Frage entschied sich der junge Mann ganz spontan, seine Freundin Svenja anzurufen – der Grund: Er wollte ihr einen Antrag machen und die sagte tatsächlich "Ja". Das alles ist jetzt über ein Jahr her – ob die beiden mittlerweile Mann und Frau sind?

Ja, Benjamin ist tatsächlich unter der Haube, wie er im Gespräch mit Bild verriet: "Wir haben unsere Hochzeit am 30. November mit 100 Gästen in einem großen Saal gefeiert, es gab Schnitzel und Roastbeef." Ganz pannenfrei verlief ihr großer Tag aber nicht. Die Küsterin hätte die kirchliche Trauung nämlich beinahe vergessen. Trotzdem ist der frischgebackene Ehemann mehr als zufrieden: "Ich würde es wieder so machen."

Benjamin ist aber mittlerweile nicht der einzige "Wer wird Millionär"-Kandidat, der seiner Herzdame während der Sendung die Frage aller Fragen gestellt hat. Erst vor wenigen Tagen ist Thomas Berg in Jauchs TV-Show vor seiner Partnerin Julia auf die Knie gegangen und auch ihre Antwort war "Ja".

Benjamin Lange, Kandidat bei "Wer wird Millionär"
TVNOW / Gregorowius
Benjamin Lange, Kandidat bei "Wer wird Millionär"
Benjamin Lange und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
TVNOW / Gregorowius
Benjamin Lange und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Günther Jauch, Moderator
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch, Moderator
Könnt ihr euch noch an Benjamins Antrag erinnern?996 Stimmen
690
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen.
306
Ja, das war echt süß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de