Anzeige
Promiflash Logo
Offiziell: GNTM-Siegerin Simi nicht mehr bei Klum-AgenturInstagram / simi.kowalskiZur Bildergalerie

Offiziell: GNTM-Siegerin Simi nicht mehr bei Klum-Agentur

26. Mai 2020, 14:09 - Linda-Sophie G.

Simone "Simi" Kowalski (22) hat letztes Jahr die 14. Staffel von Germany's next Topmodel gewonnen. Mit dem Sieg gingen ein Preisgeld von 100.000 Euro einher, ein Magazincover und ein Vertrag bei ONEeins fab, einer Firma, die von Heidi Klums (46) Vater geleitet wird. Jetzt hat die gebürtige Staderin aber offiziell bekanntgegeben: Sie ist nicht länger bei der Klum'schen Modelagentur beschäftigt!

In einem einstündigen Live-Talk auf Instagram spricht die TV-Bekanntheit mit den Ex-GNTM-Kandidatinnen Lijana und Larissa Neumann nicht nur über Methoden für den Stressabbau, sondern auch darüber, dass sie nicht mehr bei Günther Klum (74) unter Vertrag ist. Auf das Thema ist das Trio zu sprechen gekommen, weil sich viele Follower gewundert haben, warum Simi ein Jahr lang von der Bildfläche verschwunden war. "Mir ging es das Jahr gut. Ich bin nicht mehr bei der Agentur [...] von dem Papi von Heidi", verrät die 22-Jährige. "Ich gehe meinen eigenen Weg, auf jeden Fall", verspricht sie und enthüllt, dass sie nun vorhat, aktiver in den sozialen Netzwerken zu werden.

Trotz ihrer neuen Ambitionen als Influencerin möchte Simi weiterhin modeln und ihre Karriere in diesem Bereich vorantreiben. "Ich bin natürlich auch neu im Business und gehe das alles ganz ruhig an und bin nicht hektisch", plaudert die hübsche Blondine über ihre Zukunftspläne aus.

Instagram / simi.kowalski
Simi Kowalski in Südafrika
Getty Images
Sayana Ranjan, Simi Kowalski und Heidi Klum bei GNTM-Finale 2019
Instagram / simi.kowalski
Model Simone Kowalski
Freut ihr euch, dass Simi jetzt wieder mehr von sich hören lassen will?2385 Stimmen
750
Ja, ich habe sie echt vermisst.
1635
Nein, ihr Content hat mir nicht gefehlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de