Ist nach zwei Kindern Schluss bei Ania Niedieck (36)? Die Schauspielerin, die vor allem aus der Vorabendserie Alles was zählt bekannt ist, spricht nun offen über ihre weitere Familienplanung. Gemeinsam mit ihrem Mann Chris Hecker hat sie schon zwei Töchterchen bekommen. Paula, ihr jüngstes Mädchen ist gerade mal neun Monate alt. Wie die gebürtige Mettmannerin nun berichtet, soll ihre Familienplanung damit aber nun abgeschlossen sein.

In einem Interview mit RTL hat die Blondine darüber geplaudert, dass sie für ihre zwei gesunden Kids mehr als dankbar sei – aber das sei es definitiv gewesen. "Um es mit den Worten von Heidi Klum (46) zu sagen: 'Der Backofen ist zu'", erklärte die deutsche TV-Schauspielerin lachend. Scherzend erzählte sie weiter, dass sie sich schon jetzt auf die neuen Baby-Spekulationen freue. Vor allem dann, wenn sie lediglich eine Pizza zu viel gegessen habe und ihr sofort eine erneute Schwangerschaft angedichtet wird.

Freuen können sich auch die AWZ-Fans – allerdings über einen Fakt und kein Gerücht, denn Ania kehrt nach ihrer Babypause zurück zu der beliebten Daily. Wie die 36-Jährige nun im Internet verkündet hat, wird sie ab Juli wieder in ihrer Rolle der Isabelle Reichenbach vor der Kamera stehen. Besonders ihre Kollegin Kaja Schmidt-Tychsen (39) scheint superhappy über diese Nachricht zu sein: Sie hat ihr ganze elf Kommentare unter dem Comeback-Post auf Instagram hinterlassen.

Ania Niedieck im August 2019
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck im August 2019
Ania Niedieck und ihre Familie im Januar 2020
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck und ihre Familie im Januar 2020
Ania Niedieck und Kaja Schmidt-Tychsen im Dezember 2019
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck und Kaja Schmidt-Tychsen im Dezember 2019
Glaubt ihr, dass Ania wirklich kein drittes Kind bekommt?353 Stimmen
297
Ja, sie scheint sehr sicher zu sein.
56
Ich glaube, ihre Familie könnte noch weiter wachsen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de