In der vergangenen Folge des TV-Formats Sing meinen Song wurde es emotional, denn thematisiert wurde eine Abtreibung, zu der sich MoTrip (32) gemeinsam mit seiner Liebsten Larissa entschlossen hatte. Mittlerweile hat das junge Paar nicht nur zwei Kinder, die beiden haben sich inzwischen auch verlobt. Das Familienglück scheint also perfekt zu sein, doch jetzt gab Mo private Einblicke und offenbarte: Die Beziehung zu Larissa war am Anfang alles andere als einfach!

"Ich hatte umgedrehte Bindungsängste. Ich mochte es nicht, wenn sie feiern geht", offenbarte Mo im Gespräch mit Moderatorin Annie Hoffmann (36) im Format Die MoTrip Story. Demnach habe vor allem die Eifersucht des Rappers eine große Rolle gespielt. Mo und Larissa seien aber auch noch sehr jung gewesen, als sie sich kennenlernten – bereits mit 16 Jahren zogen sie zusammen. Im Alter von 18 Jahren sei die Beauty dann ungewollt schwanger geworden, das Paar habe die schwere Entscheidung getroffen, das Kind nicht zu bekommen. In der Vergangenheit hätten sie sich sogar einmal voneinander getrennt. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen die beiden nun schon seit acht Jahren wieder gemeinsam durchs Leben.

Heutzutage sei von den früheren Problemen nichts mehr zu spüren – Larissa schwärmte von ihrem Verlobten: "Ich könnte mir keinen besseren Vater für meine Kinder vorstellen." Auch der Musiker zeigte sich überglücklich: "Meine Familie macht mich wirklich zu einem besseren Menschen."

MoTrip und Larissa
Instagram / motrip
MoTrip und Larissa
MoTrip und Larissa
Instagram / motrip
MoTrip und Larissa
MoTrip und seine Freundin Larissa
Instagram / motrip
MoTrip und seine Freundin Larissa
Kanntet ihr Larissa bereits?475 Stimmen
72
Klar, er zeigt sich ja oft mit ihr.
403
Nein, ich sehe sie zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de