Ashley Benson (30) kann sich offenbar nicht entscheiden. Gerüchten zufolge sollen sich die Schauspielerin und Cara Delevingne (27) nach zwei Jahren Beziehung getrennt haben. Kurz nach dem angeblichen Liebes-Aus erstrahlte die Pretty Little Liars-Darstellerin erst vor einigen Tagen in einem ganz neuen Look: Ashley hat sich ihren schulterlangen Bob pink gefärbt. Jetzt hat sie sich offenbar wieder umentschieden: Ashley ist zu Blond zurückgekehrt und trägt die Haare auch etwas länger.

In der Instagram-Story ihres Friseurs präsentierte die Beauty ihren Fans jetzt das neue Aussehen. Mit einer langen, hellblonden Haarpracht posiert sie für die Kamera. Ihre Mähne hat sie lässig gestylt – in leichten Wellen reicht diese ihr über die Schultern. Dazu trägt die 30-Jährige eine Sonnenbrille und ein lockeres T-Shirt.

Ob die optische Veränderung etwa mit einer neuen Lieben einhergeht? Die Amerikanerin scheint sich nach ihrem Beziehungsende mit dem Model seit einiger Zeit mit dem Rapper G-Eazy (31) abzulenken. Nachdem die beiden knutschend gesichtet wurden, sieht man die Turteltauben immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit – und dabei wirken sie sehr vertraut.

Ashley Benson im Mai 2020
Instagram / ashleybenson
Ashley Benson im Mai 2020
Ashley Benson, September 2019
Getty Images
Ashley Benson, September 2019
Ashley Benson, Schauspielerin
Instagram / ashleybenson
Ashley Benson, Schauspielerin
Wie gefällt euch Ashleys neue Frisur?314 Stimmen
283
Das steht ihr total gut!
31
Ich fand das Pink cool.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de