Was für ein süßer Vierbeiner! Gordon Ramsay (53) ist seit vielen Jahren mit seiner Frau Tana verheiratet, und gemeinsam haben sie fünf Kinder: Matilda, Jack, Megan, Holly und ihr jüngster Spross Oscar sind der ganze Stolz der beiden Eltern. Nun begrüßen sie ein weiteres Mitglied in ihrer großen Familie: Ein Welpe ist bei den Ramsays eingezogen – und der Kleine hört auf einen recht passenden Namen!

Bereits im Mai präsentierte Gordons Tochter Holly die süße Bulldogge auf ihrem Instagram-Kanal und filmte auch gleich die Reaktion ihres Vaters: "Das ist Trüffel", erklärte sie, woraufhin der 53-Jährige entsetzt feststellte: "Das ist unser siebter Hund!" Holly beruhigte ihn aber sofort, dass es ganz allein ihr neues Haustier sei und sie sich um ihn kümmern werde. Das anfängliche Missfallen angesichts des neuen felligen Freundes schien da aber schon verschwunden zu sein: Auf seinem Social-Media-Kanal zeigte der britische Fernsehkoch einige Aufnahmen von Trüffel, der ganz erschöpft in seinem Körbchen lag: "Hattest du einen anstrengenden Nachmittag? Das Leben ist so hart, Mann", redete er auf den Vierbeiner ein. Weil dieser sich ausruhen sollte, durfte auch der 1-jährige Oscar nicht mit dem Hund seiner Schwester spielen – auch wenn er es noch so sehr wollte.

Die Fans waren begeistert von dem Video mit zwei so niedlichen Knirpsen: "Das ist absolut bezaubernd!", schrieb ein Follower. Ein anderer brachte es noch einmal mit anderen Worten auf den Punkt: "Oscar und Trüffel – so viel Niedlichkeit, die man verarbeiten muss!"

Holly Ramsay mit ihrem Hund Trüffel, Mai 2020
Instagram/hollyramsayy
Holly Ramsay mit ihrem Hund Trüffel, Mai 2020
Hund Trüffel von Holly Ramsay, Mai 2020
Instagram/hollyramsayy
Hund Trüffel von Holly Ramsay, Mai 2020
Gordon Ramsay mit seinem Sohn Oscar, Juni 2020
Instagram/gordongram
Gordon Ramsay mit seinem Sohn Oscar, Juni 2020
Findet ihr Trüffel auch so niedlich?152 Stimmen
134
Oh ja!
18
Irgendwie nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de