Gemma Collins (39) wünscht sich nach ihrem Gewichtsverlust eine Brust-OP! Die britische TV-Persönlichkeit hat auf Anraten ihres Arztes in den vergangenen Monaten über 20 Kilogramm abgenommen. Ihre neue Figur präsentiert die 39-Jährige seither stolz auf Social Media – sie scheint sich mittlerweile viel wohler zu fühlen. Doch ein Detail an ihrem Körper stört die "The Only Way Is Essex"-Darstellerin immer noch: ihre große Oberweite.

Im Interview mit The Sun klagte Gemma ihr Leid: "Meine Brüste sind einfach viel zu groß – ich wünsche mir eines Tages eine Brustreduktion". Ende des vergangenen Jahres offenbarte die Blondine noch, sie hätte die Körbchengröße 85J. Wie groß sie ihre neue Oberweite haben möchte, verrät sie nicht – doch dafür hat sie einen anderen Traum an die OP geknüpft: Die Make-up-Liebhaberin möchte anschließend primär auf BHs verzichten können.

Ob die Curvy-Beauty mit diesem Eingriff allerdings noch etwas warten wird? Schließlich versucht Gemma gerade, schwanger zu werden. Bevor sie Ende Januar 2021 ihren 40. Geburtstag feiert, möchte sie ein Baby unter dem Herzen tragen.

Gemma Collins, TV-Star
Instagram / gemmacollins1
Gemma Collins, TV-Star
Gemma Collins, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / gemmacollins1
Gemma Collins, Reality-TV-Bekanntheit
Gemma Collins, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / gemmacollins1
Gemma Collins, Reality-TV-Bekanntheit
Folgt ihr Gemma im Netz?41 Stimmen
4
Natürlich, sie ist toll!
37
Nee, ich kenne sie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de