Heiko Lochmann (21), der mit seinem Zwillingsbruder Roman Lochmann (21) durch den gemeinsamen YouTube-Kanal Die Lochis bekannt wurde, hielt lange Zeit unter Verschluss, dass er in einer festen Beziehung ist. Erst letzten November enthüllte er, dass er seit bereits drei Jahren glücklich verliebt in seine Freundin Steffi ist. Nun berichtet der Webstar, wie es sich für ihn angefühlt hat, es endlich offiziell zu machen, dass er kein Single mehr ist.

Gegenüber RTL hat Heiko betont, wie froh er sei, dass seine Beziehung endlich öffentlich ist. "Es ist ein sehr befreiendes Gefühl, dass ein jahrelanges Versteckspiel aufgehört hat. Das fühlt sich sehr, sehr gut an", gibt der 21-Jährige zu. Warum genau der "Bruder vor Luder"-Star so lange nicht zugegeben hatte, dass er an seine Steffi vergeben ist, verrät er jedoch nicht. Er erklärt lediglich, dass es sich mit dem Ende seiner Band Die Lochis richtig angefühlt habe, diesen Schritt zu gehen.

Sein Bruder Roman hingegen sucht noch nach einer Partnerin. Wie er nun mitgeteilt hat, war er bei seiner Liebessuche auch auf Dating-Apps unterwegs. "Ich hatte schon ein paar Mal Tinder", gesteht der Musiker. Jedoch wurde er dabei immer wieder gesperrt, weil sein Account als Fake eingestuft wurde.

YouTube-Star Heiko Lochmann und seine Freundin
Instagram / heikolochmann
YouTube-Star Heiko Lochmann und seine Freundin
Heiko und Roman Lochmann auf einer Wohltätigkeitsgala in München im November 2019
Getty Images
Heiko und Roman Lochmann auf einer Wohltätigkeitsgala in München im November 2019
Roman Lochmann in Darmstadt im Februar 2020
Instagram / romanlochmann
Roman Lochmann in Darmstadt im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Heiko es schafft, seine Beziehung über Jahre geheim zu halten?316 Stimmen
146
Ja, absolut!
170
Nein, ich bin echt baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de