Ramona Stöckli geht das Verhalten einiger Nutzer im Internet gehörig gegen den Strich! Im September 2018 brachte die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin ihre erste Tochter Clea Sophie zur Welt. Erwartet die gebürtige Schweizerin nun erneut Nachwuchs? Das vermuten jedenfalls einige ihrer Follower im Netz. Doch von all den Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft zeigt sich die Beauty nun genervt. Jetzt machte Mona ihrem Ärger Luft!

"Habt ihr euch schon mal überlegt, dass ihr mit so einer Frage extrem viel auslösen könnt?", stellte Ramona ihre Community in ihrer Instagram-Story zur Rede. Beispielsweise würde man Frauen, die jahrelang an ihrer Figur arbeiten mit solchen Vermutungen regelrecht beleidigen – dafür hat die Blondine kein Verständnis: "Ich finde das schon echt dreist!" Auch bei der TV-Bekanntheit verberge sich kein Babybauch unter der leichten Wölbung auf ein paar ihrer Schnappschüsse: "Ich habe einfach die Tendenz, unvorteilhaft dazustehen", erklärte Mona.

Seit mittlerweile drei Wochen macht Ramona täglich Sport und achtet auf ihre Ernährung. Nach ihrer Schwangerschaft habe es lange gedauert, bis die ersten Pfunde gepurzelt sind. Doch inzwischen kann die 37-Jährige nicht mehr klagen: "Ich bin zufrieden mit meinem Körper!" Ihr Ziel für die kommenden Wochen ist es, noch schlanker und straffer zu werden.

Ramona Stöckli mit ihrer Tochter Clea Sophie, Mai 2020
Instagram / ramonastoeckli
Ramona Stöckli mit ihrer Tochter Clea Sophie, Mai 2020
Ramona Stöckli, Bloggerin
Instagram / ramonastoeckli
Ramona Stöckli, Bloggerin
Ramona Stöckli, Reality-TV-Star
Instagram / ramonastoeckli
Ramona Stöckli, Reality-TV-Star
Könnt ihr Monas Äußerungen nachvollziehen?366 Stimmen
350
Ja, ich stehe da total hinter ihr!
16
Na ja, ich habe dazu eine etwas andere Einstellung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de