Wie hat Demi Lovatos (27) Familie auf die Verlobung reagiert? Am Donnerstag machte die Sängerin öffentlich, dass ihr Freund Max Ehrich (29) um ihre Hand angehalten hatte – dabei sind sie erst seit März offiziell zusammen. Laut einem Insider fasse Demis Umfeld diesen Schritt der beiden jedoch ziemlich positiv auf. Der Schauspieler habe einen guten Einfluss auf die Sängerin. Jetzt äußert sich erstmals auch ein Familienmitglied öffentlich zur Blitzverlobung – und zwar Demis Mutter!

Dianna de la Garza (57), die Mutter der "Camp Rock"-Darstellerin, hat auf ihrem Instagram-Account nun das Verlobungsbild von Max und Demi gepostet. Darunter schrieb sie: "Max Ehrich, willkommen in unserer verrückten, liebenswerten Familie." Sie könne kaum glücklicher sein und freue sich sehr, dass er und ihre Tochter einander gefunden hätten: "Du passt perfekt in unsere Familie. Herzlichen Glückwunsch euch beiden."

Darüber hinaus hinterließ die 57-Jährige unter Demis aktuellem Instagram-Post, in dem sie sich daran erinnert, dass sie 2018 fast an einer Drogenüberdosis gestorben wäre, einen liebevollen Kommentar: "Vor zwei Jahren war der schlimmste Tag meines Lebens, aber schau, wo du jetzt bist." Die harte Arbeit, die ihre Tochter in sich selbst gesteckt hätte, habe sich nun ausgezahlt: "Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was die Zukunft bereithält. Ich liebe dich, mein kleines Mädchen."

Demi Lovato und Max Ehrich
Instagram / ddlovato
Demi Lovato und Max Ehrich
Demi Lovato im Februar 2020 in Miami
Getty Images
Demi Lovato im Februar 2020 in Miami
Max Ehrich und Demi Lovato
Instagram / maxehrich
Max Ehrich und Demi Lovato
Hättet ihr gedacht, dass Demis Mutter so reagiert?96 Stimmen
83
Ja, das war mir schon klar.
13
Nein, ich hätte gedacht, dass sie das anders sieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de