Was für eine süße Aktion von Ryan Reynolds (43)! Vor einigen Tagen sorgte ein Suchaufruf im Netz für großes Aufsehen. Ein Plattform-Nutzer appellierte an die Web-Gemeinde, im kanadischen Vancouver nach einem gestohlenen Rucksack Ausschau zu halten. Insbesondere nach einem darin verstauten Plüsch-Teddy. Dieser besondere Aufruf hat nun sogar einen prominenten Unterstützer gefunden. Niemand Geringeres als Hollywood-Star Ryan bietet umgerechnet 4.262 Euro als Finderlohn an!

Auf Twitter schreibt der Schauspieler, dass er das Geld an denjenigen zahlen wird, der das Kuscheltier seiner Besitzerin Mara zurückbringt – "ohne weitere Fragen zu stellen". Ryan bietet seine Hilfe aber nicht für irgendein Plüschtier an, sondern für einen Teddy, der von unbezahlbarem Wert für seine Besitzerin ist. In dem Spielzeug steckt eine Sprachaufnahme von Maras Mutter, die letztes Jahr verstorben ist. Die Stimme sagt: "Ich liebe dich, ich bin stolz auf dich, ich werde immer bei dir sein."

"Ich denke, wir wollen alle, dass dieser Bär nach Hause kommt", betont der Deadpool-Darsteller in seinem Posting. Seine Bitte scheint auf der Social-Media-Plattform nicht auf taube Ohren gestoßen zu sein: Fast 100.000 Menschen haben seinen Tweet bereits geteilt, darunter auch Prominente wie der Scrubs-Star Zach Braff (45). Mittlerweile ist der Kuschelbär wieder aufgetaucht und die Besitzerin überglücklich.

Ryan Reynolds auf der "Life"-Premiere in Austin im März 2017
Getty Images
Ryan Reynolds auf der "Life"-Premiere in Austin im März 2017
Ryan Reynolds bei einer "Deadpool 2"-Filmvorführung in NYC im Mai 2018
Getty Images
Ryan Reynolds bei einer "Deadpool 2"-Filmvorführung in NYC im Mai 2018
Zach Braff bei der "Little Women"-Weltpremiere in NYC im Dezember 2019
Getty Images
Zach Braff bei der "Little Women"-Weltpremiere in NYC im Dezember 2019
Wie findet ihr die Geste von Ryan?504 Stimmen
501
Das ist total süß von ihm.
3
Er übertreibt komplett!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de