Dieses Ereignis hat Janine Christin Wallat (25) geprägt! Kürzlich wurde die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin von 2018 auf offener Straße Zeugin eines furchtbaren Zwischenfalls: Ihre Hündin Mercedes war bei einem Spaziergang von einem Kampfhund attackiert worden. Daraufhin musste die Fellnase medizinisch versorgt und sogar notoperiert werden. Während sich die kleine Hundedame mittlerweile auf dem Weg der Besserung befindet, hat die TV-Bekanntheit sehr mit den Nachwirkungen des grausamen Vorfalls zu kämpfen: Janine bekommt seit dem Angriff immer wieder Panikattacken!

"Ich habe wirklich einen totalen Schaden davongetragen", meldet sich die Influencerin jetzt in ihrer Instagram-Story und erklärt: "Ich habe mit Panikattacken zu kämpfen." Besonders bei Spaziergängen habe die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin ein mulmiges Gefühl. "Wenn einem so etwas passiert ist, lebt man irgendwie immer mit der Angst. Man möchte es zwar nicht, aber man kann es auch nicht abstellen", klagt Janine.

Die Beauty wolle sich aufgrund ihres Angst-Problems nun sogar in die Hände von Profis begeben. "Ich werde mir auf jeden Fall Hilfe suchen, damit Mercedes wegen meiner Angst kein eingeschränktes Leben führen muss", kündigt Janine an. Die Hündin selbst habe den Vorfall aber relativ gut überstanden, wenn auch mit kleineren Begleiterscheinungen. "Sie ist vorsichtiger, sehr aufmerksam und mag nichts, was von hinten kommt", fasst die 25-Jährige Mercedes' Verhalten zusammen.

"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janine Christin Wallat mit ihrem Hund Mercedes
Instagram / janine_christin_wallat
"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janine Christin Wallat mit ihrem Hund Mercedes
Mercedes, der Hund von Bachelor-Babe Janine Christin Wallat
Instagram / janine_christin_wallat
Mercedes, der Hund von Bachelor-Babe Janine Christin Wallat
Janine Christin Wallat, TV-Darstellerin
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, TV-Darstellerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de