Sharon Stone (62) ist froh, noch am Leben zu sein – dreimal sei es im Leben der Schauspielerin schon verdammt knapp gewesen. Eigentlich machte der Hollywood-Star in der Vergangenheit mit seinen Rollen Schlagzeilen. Und dafür reichte manchmal schon, dass Sharon die Beine überschlägt: Die Szene, in der sie das in "Basic Instinct" tut, ist in die Filmgeschichte eingegangen. Aber dazu wäre es beinahe nie gekommen: Die 62-Jährige erzählt jetzt, dass sie dem Tod mehrere Male bei verrückten Unfällen nur knapp entgangen ist!

Zunächst wäre es um ein Haar nicht zu ihrer Schauspielkarriere gekommen. Denn als die US-Amerikanerin 14 Jahre alt war, ereignete sich der erste, beinahe tödliche Zwischenfall: "Es ist so viel passiert, es ist total verrückt. Als ich auf einer Wäscheleine balancierte, hätte ich mich beinahe erdrosselt. Sie schnitt meinen Hals knapp über meiner Halsschlagader ein", erinnerte sich Sharon jetzt gegenüber The Sun. Einige Jahre später wurde die Law & Order-Darstellerin in ihrem eigenen Haus vom Blitz getroffen. Dieser schlug in einen Brunnen auf ihrem Grundstück ein – von der Wucht sei sie durch ihre Küche geflogen. Nach mehreren Tagen im Krankenhaus war klar, dass sie auch diesen Unfall überlebt hatte.

Im Jahr 2001 kostete der nächste Vorfall Sharon beinahe das Leben – damals erlitt sie einen Schlaganfall: "Es hat sich angefühlt, als hätte mir jemand in den Kopf geschossen. Ich erinnere mich daran, wie ich auf dem Boden lag und nur dachte: 'Ich habe einen Schlaganfall.'" Glücklicherweise bekam die Blondine schnell Hilfe, sie wurde daraufhin mehrfach ins Koma versetzt. Hinterher stellte sich heraus, dass die Überlebenschance der dreifachen Mutter bei lediglich einem Prozent gelegen hatte. "Mittlerweile denke ich schon: 'Wie werde ich wohl das nächste Mal sterben?' Es wird sicher etwas total Dramatisches und Verrücktes", bewies sie schließlich im Interview eine gehörige Portion Galgenhumor.

Sharon Stone im November 2019
Getty Images
Sharon Stone im November 2019
Sharon Stone im Juli 2019
Getty Images
Sharon Stone im Juli 2019
Sharon Stone, Schauspielerin
Getty Images
Sharon Stone, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Sharon Stone scherzhaft mit ihrer Vergangenheit umgeht?92 Stimmen
72
Also bei den Geschichten kann man nur noch mit Humor reagieren!
20
Ich finde das echt krass – ich könnte das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de