Gesundheitsupdate bei der Swank-Familie! Hilary Swank (46) ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. In ihrer 28-jährigen Karriere gewann sie bereits zwei Oscars, zwei Golden Globes und unzählige weitere Auszeichnungen. Unabhängig von ihrem großen Erfolg musste Hilary aber auch schon einige Schicksalsschläge im Leben wegstecken: Vor fünf Jahren musste sich ihr Vater einer Lungentransplantation unterziehen. Nun redet Hilary offen darüber, wie es ihrem Papa nach dem schweren Eingriff geht.

Bereits vor zwei Jahren äußerte sie sich zur Lungenerkrankung ihres Vaters. Nach dessen schwerer Operation hatte sich die Hollywood-Ikone eine dreijährige Auszeit von der Schauspielerei genommen, um ihn zu pflegen und für ihn da zu sein. Nun verrät die 46-Jährige im Interview mit Health weitere Details zum aktuellen Gesundheitszustand ihres Elternteils. Die Lungentransplantation liege mittlerweile einige Zeit zurück und ihrem Vater gehe es super. Die Auszeit bereue die "P.S. Ich liebe Dich"-Darstellerin zudem keineswegs.

Familie scheint also für Hilary sehr wichtig zu sein – und vor allem das Verhältnis zu ihrem Vater ist ein sehr Inniges: Bei ihrer Hochzeit mit dem Unternehmer Philip Schneider vor zwei Jahren begleitete er sie zum Altar und stand seiner Tochter am wichtigsten Tag ihres Lebens zur Seite. Dieser unvergessliche Moment sei für die Schauspielerin etwas ganz Besonderes gewesen.

Hilary Swank bei den 91st Annual Academy Awards 2019
Getty Images
Hilary Swank bei den 91st Annual Academy Awards 2019
Philip Schneider und Hilary Swank
KCS Presse / MEGA
Philip Schneider und Hilary Swank
Hilary Swank auf der Vanity Fair Oscar Party 2016
Getty Images
Hilary Swank auf der Vanity Fair Oscar Party 2016
Könnt ihr Hilarys Entscheidung, eine Auszeit zu nehmen, nachvollziehen?50 Stimmen
47
Ja auf jeden Fall. Familie ist alles!
3
Ich finde, drei Jahre sind eine lange Zeit. Die Auszeit hätte ruhig auch kürzer sein können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de