Wie sieht es mit dem Wunsch nach weiterem Nachwuchs bei Anne Wünsche (29) aus? Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Dastellerin ist Mutter von zwei Kindern, ihre Töchter Miley und Juna stammen aus zwei früheren Beziehungen. Immer wieder machte Anne deutlich, dass sie es sich auch vorstellen könne, noch ein drittes Kind zu bekommen. Andererseits äußerte sie aber auch, dass sie es bei zwei Kindern belassen wolle. Jetzt plauderte Anne im Netz über ihre Familienplanung.

In einem YouTube-Video erzählte die 29-Jährige: "Ein drittes Kind wäre schon cool, andererseits gibt es auch ganz viele 'abers', wie zum Beispiel: 'Aber ich werde wieder dick, aber Juna wird jetzt fünf und ich fange wieder von vorne an.'" Dann habe sie wieder schlaflose Nächte, müsse die Flasche geben und das Baby wickeln. Außerdem vermute sie, dass die Umstellung von zwei auf drei Kinder ziemlich groß sei und erklärte: "Ich liebe es, auch mal Dinge allein zu machen, allein mit meinem Partner und ohne meine Kinder. Ich liebe es aber auch, Mama zu sein." Ob sie ein weiteres Mal Mutter werde, wolle sie daher einfach die Zeit entscheiden lassen.

Allerdings kann es sich die Berlinerin auch vorstellen, ein Kind zu adoptieren: "Das kommt jetzt aber darauf an, ob ich selber noch mal schwanger werde, dann nicht. Vier Kinder sind dann einfach zu viel."

Anne Wünsche mit ihren Töchtern Juna und Miley im Juni 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Juna und Miley im Juni 2020
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und Juna
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und Juna
Anne Wünsche, Juni 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Juni 2020
Denkt ihr, dass Anne noch ein drittes Kind bekommen wird?468 Stimmen
297
Ja, da bin ich mir sicher.
171
Nein, ich glaube, das ist eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de