Momo Chahine gibt ein Update zu seinem Verhältnis zu Kate Merlan (33)! Zwischen dem ehemaligen DSDS-Kandidaten und dem Tattoo-Model schienen bei Kampf der Realitystars ordentlich die Funken zu sprühen. Nach Ende der Dreharbeiten sollen die beiden in Thailand sogar noch einige Stunden in trauter Zweisamkeit verbracht haben. Doch wie stehen Kate und Momo heute – mehrere Monate nach der Aufzeichnung – zueinander? Haben sie noch Kontakt?

Gegenüber Promiflash erzählte Momo nun: "Leider ist es so, dass man nur mit den wenigsten den Kontakt wirklich halten kann." Nach dem Finale der Show habe jeder direkt das nächste Ziel vor Augen gehabt. "Ich verstehe das, auch wenn es natürlich schade ist", machte der "Baila"-Interpret deutlich. Schließlich sei dies nicht nur bei "Kampf der Realitystars" der Fall. Auch bei DSDS habe sich der Kontakt zu seinen Mitstreitern schnell verflüchtigt.

Kate stellte im Bild-Interview vor wenigen Tagen klar, dass sie für sich und Momo keine gemeinsame Zukunft sehe. Sie hätten einen Streit gehabt und sich danach vorgenommen, sich drei Monate lang voneinander zu distanzieren. "Ich glaube, diese Nähe zueinander tut uns einfach nicht mehr gut", erklärte die 33-Jährige.

Ex-DSDS-Kandidat Momo Chahine, 2019
Instagram / momochahine
Ex-DSDS-Kandidat Momo Chahine, 2019
Kate Merlan, TV-Gesicht
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, TV-Gesicht
Momo Chahine, Sänger
Instagram / momochahine
Momo Chahine, Sänger
Hättet ihr gedacht, dass die beiden keinen Kontakt mehr haben?1803 Stimmen
1194
Ja, das war mir irgendwie schon klar.
609
Nein, damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de