Werden Katy Perry (35) und Taylor Swift (30) nun sogar beste Freundinnen? Die Sängerinnen zofften sich in den letzten Jahren immer wieder und ließen kein gutes Haar aneinander. Grund dafür soll ein "geklauter" Backgroundtänzer gewesen sein. Im vergangenen Jahr habe es jedoch scheinbar eine Versöhnung der beiden Pop-Prinzessinnen gegeben. Eine Geste beweist jetzt, dass Katy und Taylor das Kriegsbeil wohl wirklich begraben haben.

Die "I Kissed a Girl"-Interpretin wurde vor Kurzem zum ersten Mal Mutter einer Tochter. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie nun ein Foto einer bestickten Babydecke und einer Karte. Auf dem Stoff sieht man eine Blume und den Schriftzug "Baby Bloom". Dazu schrieb die 35-Jährige: "Die Kleine liebt ihre handbestickte Decke von Taylor Swift". Es handelt sich also um ein Geschenk ihrer einstigen Feindin. Katy hoffe, dass ihre Tochter Daisy Dove Bloom das Geschenk in Ehren halte und es lange mit sich trägt.

Die Fans sind völlig aus dem Häuschen und freuen sich über die neue Freundschaft. "Das ist wirklich das Süßeste, was ich je gesehen habe", kommentiert eine Anhängerin und setzt viele Herz-Emojis dazu. Einige User hoffen außerdem auf gemeinsame Musik der beiden Power-Frauen. "Arbeitet ihr bald zusammen?", fragt eine Followerin.

Babytuch, Geschenk von Taylor Swift an Katy Perrys Tochter
Instagram / katyperry
Babytuch, Geschenk von Taylor Swift an Katy Perrys Tochter
Katy Perry, Musikerin
Getty Images
Katy Perry, Musikerin
Taylor Swift bei Billboard Women In Music 2019
Getty Images
Taylor Swift bei Billboard Women In Music 2019
Wie findet ihr die Aktion von Taylor?357 Stimmen
324
Sehr süß! Das Babytuch ist total schön.
33
Naja, ich halte es für eine reine PR-Aktion.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de