Michele Cipa ist eine Wiederholungstäterin! Am vergangenen Dienstag ging es ganz schön rund bei Love Island. Gleich fünf neue Granaten zogen in die Villa ein und stellten alles auf den Kopf. Darunter auch die 24-jährige Rechtsanwaltsfachangestellte. Sie machte sich direkt an Neu-Single Josua Günther ran und ist seit der gestrigen Paarungszeremonie auch mit ihm verpartnert. Jetzt verrät Michele gegenüber Promiflash, dass es für sie nicht die erste TV-Kuppelshow ist.

"Ich war im April 2020 bei First Dates Hotel zu sehen", gesteht die Brünette. Die Sendung hatte sie zwar mit ihrem Dating-Partner Denis verlassen, die große Liebe hatte sich daraus jedoch nicht entwickelt. Die beiden Dating-Formate könne man aber ohnehin gar nicht vergleichen, wie Michele klarstellt: "'First Dates Hotel' war ja im Endeffekt nichts. Man hat mich ja nur eine halbe Stunde im Fernsehen gesehen", sagt sie im Promiflash-Interview. "Love Island" sei da viel größer.

Die Bayerin ist jedoch nicht die einzige Kandidatin der diesjährigen Staffel, die ihre große Liebe bereits vorab schon einmal im TV suchte. Auch Nathalia Goncalves Miranda ist für Reality-TV-Fans ein durchaus bekanntes Gesicht. Die Brasilianerin war in der neunten Staffel von Der Bachelor dabei, wo sie um das Herz von Andrej Mangold (33) buhlte – allerdings ohne Erfolg.

Michele Cipa, Januar 2020
Instagram / mila_loveisland
Michele Cipa, Januar 2020
Michele Cipa, Reality-Star
Instagram / mila_loveisland
Michele Cipa, Reality-Star
Nathalia Goncalves Miranda, "Love Island"-Kandidatin
Instagram / nathaliagonca1ves
Nathalia Goncalves Miranda, "Love Island"-Kandidatin
Kanntet ihr Michele schon von "First Dates Hotel"?372 Stimmen
92
Ja, sie kam mir direkt bekannt vor.
280
Nein, das habe ich nicht geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de