Mit diesem Gelübde erreicht der wohl schönste Tag ihres Lebens den emotionalen Höhepunkt! Sylvie Meis (42) und Niclas Castello sind seit Samstag rechtmäßig verbundene Eheleute: Vor einer malerischen Kulisse mitten in der Toskana hat die Moderatorin ihrem Traummann die ewige Liebe versprochen. In ihren Schwur hat Sylvie jede Menge Herzblut einfließen lassen – und damit bestimmt die eine oder andere Träne der Rührung bei den Gästen verursacht!

Ein RTL-Video zeigt den Gänsehaut-Moment, in dem die frühere Supertalent-Jurorin vor den Augen ihrer Hochzeitsgesellschaft Niclas die Treue schwört. "Als ich das erste Mal in deine Augen geschaut habe, in dieser magischen Nacht in Venedig, wusste ich: Das, was wir haben werden, wird unendlich verbinden", lauten Sylvies bewegende Worte. Er habe ihr gezeigt, was es heißt, wirklich zu lieben – und geliebt zu werden. "Ich bin so stolz, dass ich dich ab heute meinen Ehemann nennen darf. Ich verspreche dir, ich werde die beste Ehefrau sein, die man sich wünschen kann", heißt es in ihrem Gelöbnis weiter.

Mit "magische Nacht in Venedig" dürfte übrigens die Heirat ihrer Freundin und Ex-GNTM-Siegerin Barbara Meier (34) gemeint sein. Das Model gab Unternehmer Klemens Hallmann vor rund einem Jahr in der Lagunenstadt das Jawort. Sylvie und Niclas waren damals beide zu Gast und lernten sich auf der Feier allem Anschein nach nicht nur kennen, sondern auch auf den ersten Blick lieben.

Sylvie Meis bei ihrem Ehegelübde
mely/MEGA
Sylvie Meis bei ihrem Ehegelübde
Sylvie Meis und Niclas Castello in Florenz während ihrer Trauung
mely/MEGA
Sylvie Meis und Niclas Castello in Florenz während ihrer Trauung
Barbara Meier und Klemens Hallmann
Getty Images
Barbara Meier und Klemens Hallmann
Wie findet ihr Sylvies Ehegelöbnis?769 Stimmen
531
So rührend!
238
Ziemlich basic…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de