Gibt es etwa süße Neuigkeiten bei Rita Ora (29)? Seit rund einem halben Jahr soll die erfolgreiche Musikerin jetzt schon den Regisseur Romain Gavres daten. In den vergangenen Monaten wurden die beiden immer wieder turtelnd in der Öffentlichkeit abgelichtet. Ist ihre Romanze bereits ernster als gedacht? Rita wurde jetzt nämlich mit einem XXL-Klunker an ihrer linken Hand gesichtet, und der sieht verdächtig nach einem Verlobungsring aus!

Paparazzi erwischten die Sängerin am Samstagabend im Londoner Stadtteil Notting Hill, wo sie sich mit einigen Freundinnen beim Mexikaner getroffen hat. Wie auf den Fotos deutlich zu sehen ist, ziert ein neuer Ring ihren linken Ringfinger – das funkelnde Schmuckstück besteht aus einem dunklen Stein, der wiederum von ein paar kleineren durchsichtigen Steinchen umringt wird. Tatsächlich erinnert er entfernt an Herzogin Kates (38) Verlobungsring.

Gegenüber The Sun berichtete ein Beobachter an dem Abend: Rita soll ihren Freundinnen das kostbare Stück ganz stolz vorgeführt haben! Erst nachdem sie die Fotografen entdeckt hatte, soll sie das hübsche Kleinod in ihrer Tasche versteckt haben.

Rita Ora in London
Will/Dan/CLICK NEWS AND MEDIA / MEGA
Rita Ora in London
Herzogin Kates Verlobungsring
ARTHUR EDWARDS/AFP via Getty Images
Herzogin Kates Verlobungsring
Rita Ora in London
Will / MEGA
Rita Ora in London
Was denkt ihr: Hat Rita einen Antrag bekommen?81 Stimmen
48
Ja, es sieht ganz danach aus!
33
Nee, das ist doch noch viel zu früh...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de