Terri Irwin ist zuversichtlich! Vor wenigen Wochen erfuhr die Witwe des australischen Dokumentarfilmers Steve Irwin (✝44), dass sie Großmutter wird: Ihre Tochter Bindi (22) und deren Mann Chandler Powell (23) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Im kommenden Jahr soll es so weit sein – und das Paar kann endlich seine Tochter in den Armen halten. Doch auch wenn es bis zur Geburt noch einige Monate dauert, steht zumindest für Terri offenbar jetzt schon fest: Bindi wird sich hervorragend um die Kleine kümmern!

Auf Twitter schrieb Terri: "Ich weiß, dass Bindi eine unglaubliche Mutter sein wird, weil sie die wundervollste Tochter auf der Welt ist." Immerhin gebe sie ihr stets die besten Ratschläge. "Zuletzt sagte sie zu mir: 'Genieße auf jeden Fall deine Erfolge und sorge dich nicht nur um deine nächste Herausforderung", fügte die zweifache Mutter hinzu.

Bindi scheint sich auch schon ausführliche Gedanken über die Erziehung ihrer Tochter gemacht zu haben. In einem Twitter-Post erklärte die 22-jährige Tierliebhaberin, auch im Namen ihres Freundes: "Wir können es kaum erwarten, unserer Kleinen die Wichtigkeit des Schutzes unseres Planeten und die Schönheit der Wildtiere und wilden Orte, die wir so sehr lieben, nahezubringen."

Chandler Powell und Bindi Irwin verkünden das Geschlecht ihres Babys, 2020
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin verkünden das Geschlecht ihres Babys, 2020
Bindi Irwin
Instagram / bindisueirwin
Bindi Irwin
Chandler Powell und Bindi Irwin
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin
Hättet ihr gedacht, dass Bindi ihrer Mutter solche Ratschläge gibt?96 Stimmen
87
Ja, so habe ich sie eingeschätzt.
9
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de