Die Schlammschlacht vor Gericht zwischen Brad Pitt (56) und Angelina Jolie (45) geht jetzt richtig los! Erst vor einigen Tagen startete das Scheidungsverfahren des einstigen Hollywood-Traumpaares, das sich bereits 2016 offiziell trennte. In dem Verfahren streiten sich die beiden Schauspieler vor allem darum, bei wem ihre sechs Kinder wohnen sollen. Der "Ad Astra"-Darsteller fordert das geteilte Sorgerecht – und um den Richter von seinem Anliegen zu überzeugen, brachte der Leinwandstar nun 21 Zeugen dazu, für ihn auszusagen.

Ein Insider plauderte gegenüber The Sun aus: Brad und Angelina verbrachten beide bereits Monate damit – zusammen mit den jeweils besten Anwälten – Zeugenlisten zu erstellen. 21 Fürsprecher stehen mittlerweile auf der Seite des Oscargewinners, während auf der seiner Ex-Partnerin lediglich sieben zu finden sind. Die Quelle erklärte, warum der US-Amerikaner dreifach so viele Menschen vor Gericht bittet: "Er meint, er muss so viele Geschichten wie möglich von glaubwürdigen Personen vortragen lassen, die sich für seine elterlichen Qualitäten und die Bedürfnisse der Kinder verbürgen können."

Der anonyme Tippgeber führte weiter aus, dass es "unglaublich traurig" sei, dass der Kampf um Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Knox und Vivienne inzwischen so ausgeartet sei. Aber Brad und Angelina befänden sich einfach in einer Sackgasse und könnten sich nicht einigen. Eine finale Entscheidung in dem Verfahren soll frühestens am 21. Dezember fallen.

Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015
Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren Kindern, 2014
PGpg7/©2014 RAMEY PHOTO / Mega
Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren Kindern, 2014
Brad Pitt bei der "Ad Astra"-Premiere in Tokyo im September 2019
Getty Images
Brad Pitt bei der "Ad Astra"-Premiere in Tokyo im September 2019
Glaubt ihr, dass Brad das geteilte Sorgerecht erhält?365 Stimmen
104
Nein, ich befürchte nicht.
261
Ja, das erhält er auf jeden Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de