Stehlen sich Angelina Jolie (45) und Scarlett Johansson (35) demnächst gegenseitig die Schau – und ihre Kinozuschauer? Die beiden Schauspielerinnen sind regelmäßig in erfolgreichen Blockbustern zu sehen und längst als zwei der erfolgreichsten Hollywoodstars etabliert. Sie waren zwar noch nie zusammen an einer Produktion beteiligt – doch nun stehen ihre beiden Filmprojekte in direkter Konkurrenz zueinander. Denn die "Maleficent"-Darstellerin und die Blondine verkörpern bald beide Frankensteins Braut – aber in zwei verschiedenen Filmen.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird der Oscar-Gewinner Sebastián Lelio bei dem Filmprojekt von Scarlett Regie führen, während sie selbst die Titelheldin verkörpert und den Streifen produziert. "Es ist längst überfällig, dass die Braut aus dem Schatten ihres männlichen Pendants tritt und unabhängig wird", erzählt der Avengers-Star. Die gebürtige New Yorkerin freue sich darauf, Elizabeth Lavenza – Dr. Victor Frankensteins Adoptivschwester, die zu seiner Verlobten wurde – "zu emanzipieren und ihre Geschichte neu zu erzählen".

Zu Angelinas Film, an dem sie im Übrigen schon seit 2017 tüftelt, sind noch keine genaueren Details bekannt. Variety teilte lediglich im vergangenen Februar mit, dass Amy Pascal (62) die Produzentin werde und David Koepp (57) das Drehbuch schreiben soll.

Helena Bonham Carter als Frankensteins Braut in "Frankenstein" von 1994
ActionPress
Helena Bonham Carter als Frankensteins Braut in "Frankenstein" von 1994
Angelina Jolie, 2017
Getty Images
Angelina Jolie, 2017
Scarlett Johansson, Schauspielerin
Getty Images
Scarlett Johansson, Schauspielerin
Welche Film würdet ihr lieber angucken?542 Stimmen
157
Den mit Angelina.
385
Ich würde den mit Scarlett bevorzugen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de