Welche Maskierung kommt bei Matthias Höhns (24) Fans eigentlich besser an? Im September brachte der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller ganz andere Seiten von sich zum Vorschein: Nachdem er sein eigenes Ich beerdigt hatte, trat er nur noch mit einer Entenmaske im Gesicht vor die Kamera. Kurz darauf legte der Influencer jedoch eine Netzpause ein. Vor wenigen Tagen kehrte der einstige TV-Star zurück – allerdings mit einer neuen Maske, die in einem schlichten Weißton seine Gesichtszüge versteckt. Doch welche Maske gefällt Matthias' Fans besser?

Das Ergebnis einer aktuellen Promiflash-Umfrage (Stand: 13. November 16:30 Uhr) ist eindeutig: Demnach hat sich eine Mehrheit der Teilnehmer mit 58,4 Prozent (129 Stimmen) für die neuere Maske der Ex-Daily-Bekanntheit entschieden. Lediglich eine Minderheit von 41,6 Prozent der Leser (92 Stimmen) ist der Meinung, dass die El-Pato-Maske samt Entenschnabel deutlich mehr Stil hatte.

Doch weshalb entschied sich Matze überhaupt für eine Maske? Der 24-Jährige wagte jedenfalls einen Neustart. "So wie man mich bisher kannte, wird es mich nicht mehr geben", erklärte er gegenüber Promiflash. Doch mit dieser Entscheidung konnte er noch nicht alle Fans überzeugen. "Völlig überflüssig diese dämliche Maske!" und "Nimm doch endlich wieder diese Maske ab!" lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare unter Matthias vergangenen Instagram-Posts.

Matthias Höhn, YouTuber
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn, YouTuber
Matthias Höhn aka El Pato
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn aka El Pato
Matthias Höhns neue Maske
YouTube / Matthias Höhn
Matthias Höhns neue Maske


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de