Damit hatte Goldie Hawn (75) wohl nicht gerechnet. Die Schauspielerin und ihr Lebensgefährte Kurt Russell (69) sind seit unglaublichen 37 Jahren unzertrennlich. Und schon lange gehören die beiden zu Hollywoods absoluten Traumpaaren. Erst im vergangenen Juli teilte die "Der Club der Teufelinnen"-Darstellerin einen romantischen Schnappschuss von sich und ihrem Langzeitpartner, auf dem sie sich küssen. Und am Donnerstagabend half der "The Hateful Eight"-Star seiner Liebsten sogar, ihren Geburtstag etwas früher einzuläuten.

Heute feiert Goldie ihren 75. Geburtstag. Doch schon einige Tage vor ihrem Ehrentag überraschte Kurt sie mit einer kleinen Pre-Party. Er nahm die Autokino-Vorpremiere von "The Christmas Chronicles: Part Two" zum Anlass, um die Schauspielerin mit einer großen Torte zu überraschen. Die Mutter von Kate Hudson (41) freute sich anscheinend riesig über ihren Kuchen – und gab dem 69-Jährigen zum Dank einen Kuss auf die Wange.

In dem von Netflix produzierten Streifen geht es darum, dass ein Störenfried die Feiertage ruinieren will. Es ist am Weihnachtsmann und seiner Frau – gespielt von Kurt und Goldie – sowie ein paar Freunden, das zu verhindern. Der erste Teil des Films erschien bereits 2018 auf der Streamingplattform – und die Fortsetzung ist ab dem 25. November verfügbar.

Goldie Hawn, November 2017
Getty Images
Goldie Hawn, November 2017
Kurt Russell und Goldie Hawn bei einem Event in Beverly Hills im November 2017
Getty Images
Kurt Russell und Goldie Hawn bei einem Event in Beverly Hills im November 2017
Goldie Hawn und Kurt Russell in "The Christmas Chronicles: Part Two"
Netflix/Joe Lederer
Goldie Hawn und Kurt Russell in "The Christmas Chronicles: Part Two"
Wie findet ihr Kurts Überraschung?226 Stimmen
221
Sie ist absolut gelungen.
5
Ich verstehe nicht, warum er das gemacht hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de