Sattelt Cathy Hummels (32) etwa bald um? Am Samstagabend trat die Autorin und Influencerin bei Schlag den Star gegen Schlagersängerin Stefanie Hertel (41) an – und musste sich nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen am Ende doch geschlagen geben. Doch Cathy denkt trotzdem gerne an den TV-Kampf zurück: Vor allem ein Spiel, bei dem sie eine Art Mini-Praktikum als Müllfrau machen durfte, hat ihr so richtig Spaß gemacht.

Im Interview mit Bild beteuert die Frau von Fußballer Mats Hummels (31): "Diesen riesigen Müllwagen zu fahren und die Tonnen auszuleeren, einfach super. Wenn mir ein Müllmann mal seinen Wagen leiht, drehe ich gern noch mal ein paar Runden." Außerdem habe ihr auch das Game "Pylonen-Darts" gefallen, bei dem sie von einem Hubwagen aus luftiger Höhe Verkehrshütchen zielsicher hat werfen müssen. "Schwergetan habe ich mich mit dem Rückwärts-Aufsagen von Sprichwörtern, da habe ich dumme Konzentrationsfehler gemacht", ärgert sich die 32-Jährige.

Die größte Hürde an diesem Abend sei allerdings die Ungewissheit gewesen. "Ich kannte die Spiele nicht, wusste nicht, was mich erwartet. Ich war die ganze Zeit über sehr angespannt", erinnert sich Cathy. Außerdem habe ihre Konkurrentin einen klaren Vorteil gehabt: Stefanie sei schon mal Back-up für Sylvie Meis (42) und Lilly Becker (44) gewesen und habe die Atmosphäre gekannt. "Trotzdem habe ich die Show genossen und hatte eine gute Zeit", versicherte die Mama des kleinen Ludwig (2).

Stefanie Hertel nach ihrem "Schlag den Star"-Sieg
ProSieben/Willi Weber
Stefanie Hertel nach ihrem "Schlag den Star"-Sieg
Cathy Hummels, Elton und Stefanie Hertel bei "Schlag den Star"
ProSieben/Willi Weber
Cathy Hummels, Elton und Stefanie Hertel bei "Schlag den Star"
Cathy Hummels und Stefanie Hertel im Spiel "Pylonen-Darts" bei "Schlag den Star"
ProSieben/Willi Weber
Cathy Hummels und Stefanie Hertel im Spiel "Pylonen-Darts" bei "Schlag den Star"
Glaubt ihr, Cathy wird irgendwann noch mal Müllwagen fahren können?174 Stimmen
97
Aus Jux bestimmt.
77
Nee, es bleibt bei diesem einmaligen Erlebnis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de