Sarah Milewski ist sich keiner Schuld bewusst! Die Temptation Island V.I.P.-Kandidatin nahm ihre Aufgabe als Verführerin ziemlich ernst und kam dem vergebenen Ludwig Heer (39) sehr nahe – die beiden verbrachten eng aneinandergeschmiegt die Nacht zusammen. Diese Szenen lösten in Giulia Siegel (46), der Partnerin des Kochs, einen emotionalen Knockout aus – die DJane brach unter Tränen zusammen. Sarah hingegen fand das Ganze halb so wild, wie sie Promiflash erzählt.

Die gemeinsame Nacht mit dem TV-Star löst in der Blondine kein schlechtes Gewissen aus, wie sie gegenüber Promiflash betont. "Wir lagen ja auch nicht zusammen unter einer Decke. Für mich war dieser Abend harmlos", stellt die ehemalige Miss Wiesbaden klar. Auch für Giulias Zusammenbruch sieht sie sich nicht verantwortlich: "Ich denke, Giulia war an diesem Tag allgemein schon sehr emotional. Sie hat im ersten Augenblick nur Ludwig und mich dort liegen sehen und nicht noch Calvin und Sanja." Wenn man tagtäglich mit denselben Menschen Zeit verbringt, sei es normal, dass alles sehr vertraut aussehe, führte die Stylistin weiter aus.

Giulia selbst traf im Nachhinein eine ähnliche Aussage. Ihre Tränen hätten nichts mit Ludwigs Auftritt zu tun gehabt: "Meine Tränen beim Lagerfeuer waren allein dadurch bedingt, dass ich viele Gespräche mit Stephi über Emanzipation hatte, vor allem der modernen Form der Emanzipation, von der ich gar keine Ahnung hatte bis dato."

Lina Kottutz, Ludwig Heer und Sarah Milewski bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW / RTL
Lina Kottutz, Ludwig Heer und Sarah Milewski bei "Temptation Island V.I.P."
Giulia Siegel bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW
Giulia Siegel bei "Temptation Island V.I.P."
Sarah Milewski, "Temptation Island V.I.P."-Verführerin
Instagram / sarah_milka
Sarah Milewski, "Temptation Island V.I.P."-Verführerin
Habt ihr die Szene ebenso als harmlos wahrgenommen?295 Stimmen
49
Na klar, da war doch nichts dabei!
246
Ganz im Gegenteil. Ich fand das schon grenzwertig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de