Anzeige
Promiflash Logo
So kam's zur "Durch den Monsun"-Neuauflage von Tokio HotelInstagram / billkaulitzZur Bildergalerie

So kam's zur "Durch den Monsun"-Neuauflage von Tokio Hotel

2. Dez. 2020, 16:54 - Promiflash

Dieses Jahr war ein ganz besonderes für die Fans von Tokio Hotel: 15 Jahre, nachdem die Band aus Magdeburg ihren Debüt-Song "Durch den Monsun" veröffentlicht hat, gab es 2020 eine Neuauflage der Single. Die aktuelle Version des Tracks "Monsoon" ist auf Englisch erschienen, hat eine neue Melodie verliehen bekommen und kam sogar mit neuem Musikvideo daher. Nun war der Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (31) in einem Schminkvideo von Marvyn Macnificent (28) zu Gast und erklärte noch mal, wie es zur Hit-Neuauflage kam!

"Ihr habt 'Durch den Monsun' in einer 2020-Version rausgebracht. Dass ihr euch da dran getraut habt, den Song noch mal aufzugreifen...", spricht Marvyn den Song, während er Bill schminkt in seinem neuen YouTube-Video an. Und der Bühnenstar verriet glatt, dass er am Anfang auch Zweifel an der Coverversion seines eigenen Tracks hatte: "Ich war total nervös, um ehrlich zu sein. Da denkst du zwischendurch: 'Sind wir bescheuert, sind wir wahnsinnig? Warum machen wir das?' Aber irgendwie gab es die Idee schon länger, auch schon nach zehn Jahren."

Schließlich fanden die Musiker, dass es der Song nach 15 Jahren einfach verdient hat, neu aufgelegt zu werden: "Und irgendwie ist er auch wieder relevant jetzt gerade, weil wir alle in so einem komischen Jahr stecken und am Ende wollen wir, dass alles gut wird." "Monsoon" sei eben nicht nur ein Liebeslied – es sei auch tanzbarer und "ein bisschen sexy geworden."

Instagram / billkaulitz
Die Band Tokio Hotel, 2020
Instagram / billkaulitz
Bill Kaulitz im Dezember 2020
Instagram / billkaulitz
Tom und Bill Kaulitz, Musiker
Gefällt euch die neue Version von "Durch den Monsun"?168 Stimmen
83
Auf jeden Fall!
85
Nee, mein Fall ist es leider nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de