Von wegen "Vorsicht, bissig!" 2004 feierten Lindsay Lohan (34), Rachel McAdams (42), Amanda Seyfried (35) und Lacey Chabert (38) mit der Teeniekomödie "Girls Club - Vorsicht bissig!" einen riesigen Erfolg. Der Film war für viele der Schauspielerinnen der Start ihrer Karriere. Doch haben die Darstellerinnen noch etwas miteinander zu tun? Obwohl der Film schon 16 Jahre her ist, seien die Mädels von damals seitdem alle gute Freundinnen geblieben.

Im Podcast Listen to Me, The OG Mama D, den ihre Mutter Dina Lohan (58) mit der Comedienne Chanel Omari hostet, schwärmte Lindsay über die Beziehung zu ihren Kolleginnen: "Wir stehen uns immer noch so nahe, weil wir so viel Zeit miteinander verbracht haben." Über die Jahre hinweg hätten es die Girls der fiesen Film-Clique "Plastics" immer geschafft, den Kontakt zu halten. Bei einem Wiedersehen hätte sie das Gefühl gehabt, "als hätten wir uns alle erst am Tag zuvor gesehen", berichtete sie weiter.

Ebenso heizte die Rothaarige während des Gesprächs Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung des Kultstreifens an. Für Lindsay, die schon lange nicht mehr vor der Kamera stand, würde mit dem Comeback von "Girls Club - Vorsicht bissig!" ein Traum in Erfüllung gehen. Ob es sich dabei um einen weiteren Film oder sogar eine Serie handeln könnte, wisse die Schauspielerin allerdings noch nicht.

Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams am Set von "Girls Club"
SIPA PRESS/ ActionPress
Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams am Set von "Girls Club"
Lindsay Lohan bei der Premiere von "Girls Club" im Cinerama Dome Theater am 19. April 2004
Getty Images
Lindsay Lohan bei der Premiere von "Girls Club" im Cinerama Dome Theater am 19. April 2004
Schauspielerin Lindsay Lohan
Getty Images
Schauspielerin Lindsay Lohan
Hättet ihr gedacht, dass die Mädels von "Girls Club" noch befreundet sind?277 Stimmen
218
Nein, das hätte ich nicht erwartet!
59
Klar, wieso denn auch nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de