Dramatische Szenen bei Alles was zählt! Dominik Flade ist erst seit rund drei Monaten Teil der beliebten Vorabendserie. Er stieg als Soldat Yannick Ziegler ein, der seine beiden Schwestern Ina (Franziska van der Heide, 28) und Lucie (Julia Wiedemann) in Essen besucht. Und genau die versetzte er nun in Panik. Wegen eines Granatsplitters in seiner Brust musste er notoperiert werden. Den Eingriff hat er zwar überlebt. Darsteller Dominik verriet Promiflash aber, dass seine Rolle noch nicht über den Berg ist...

Der Auslandseinsatz, bei dem er sich den Splitter einfing, hat auch Spuren auf Yannicks Seele hinterlassen. "Er hadert natürlich weiterhin mit den Folgen seiner Belastungsstörung und wird dabei zum Glück von Freunden und Familie, so weit es geht, unterstützt", erzählt Dominik im Gespräch mit Promiflash. Es werde spannend sein, zu sehen, wie seine AWZ-Figur wieder in die Gesellschaft zurückfindet. "Ich wünsche ihm die lebensbejahenden Kräfte, die nötig sind, um die Traumata hinter sich lassen zu können", betonte er weiter.

Das klingt so, als bleibe Dominik der Serie noch ein Weilchen erhalten – und tatsächlich denkt der Schauspieler noch gar nicht an einen Ausstieg. "Ich bin glücklich, mit einer so intensiven Geschichte in die Serie eingeführt worden zu sein und freue mich auf viele weitere Herausforderungen bei 'Alles was zählt'", schwärmte er.

Dominik Flade, Schauspieler
Instagram / domflade
Dominik Flade, Schauspieler
Dominik Flade, Schauspieler
Instagram / domflade
Dominik Flade, Schauspieler
Vanessa (Julia Augustin) und Yannick (Dominik Flade) in einer Szene bei AWZ
TVNOW / Kai Schulz
Vanessa (Julia Augustin) und Yannick (Dominik Flade) in einer Szene bei AWZ
Freut ihr euch, dass Dominik weiterhin bei AWZ zu sehen sein wird?193 Stimmen
71
Ne, seine Rolle nervt irgendwie...
122
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de