Anzeige
Promiflash Logo
Hat sie Joe geheiratet? Freunde von Taylor Swift klären auf!ActionPressZur Bildergalerie

Hat sie Joe geheiratet? Freunde von Taylor Swift klären auf!

12. Dez. 2020, 14:36 - Linda-Sophie G.

Sind die Gerüchte rund um Taylor Swifts (30) neuen Beziehungsstatus wahr oder nicht? Seit einigen Tagen sind unzählige Fans der Sängerin sicher: Die Popsängerin hat ihren Freund Joe Alwyn (29) nach drei Jahren Beziehung heimlich geheiratet. Ihre Anhänger gelangten zu dieser Überzeugung, weil die Blondine in dem Musikvideo ihres Songs "Willow" ein Brautkleid trägt. Die große Frage: Stimmen die Spekulationen? Ein Vertrauter der Grammy-Gewinnerin spricht nun Klartext!

Gegenüber TMZ machten Freunde von Taylor, die ihr und Joe angeblich sehr nahestehen, deutlich: Die Fans irren sich! Das Outfit der "Look What You Made Me Do"-Hitmacherin in dem Musikvideo sei kein Brautkleid, sondern lediglich ein weißes Dress und kein Indiz dafür, dass die 30-Jährige geheiratet habe. Die Chartstürmerin selbst äußerte sich bislang noch nicht zu den Gerüchten. Das ist allerdings auch kaum verwunderlich, da sie bekanntlich Wert darauf legt, ihre aktuelle Beziehung privat zu halten.

Aber auch wenn sich die Brautkleid-Spekulation anscheinend als falsch entpuppen, so wollen ausgefuchste Fans noch andere Hinweise in Taylors neuem Album "Evermore" entdeckt haben. Sie glauben beispielsweise, dass es in dem Song "Long Story Short" zwei versteckte Anspielungen gibt. Zum einen soll ein Link zu Tom Hiddleston (39), dem Ex der Musikerin, darin vorkommen – sowie ein Seitenhieb an Kanye West (43), mit dem sie seit Jahren im Clinch liegt.

Getty Images
Taylor Swift bei den Billboard Music Awards in Las Vegas im Mai 2019
ActionPress
Taylor Siwft und Joe Alwyn, Dezember 2019, "Cats"-Premiere
Getty Images
Taylor Swift bei den Billboard Women In Music Awards in L.A. im Dezember 2019
Glaubt ihr dem Vertrauten von Taylor?167 Stimmen
41
Nein! Ich bin immer noch überzeugt, dass Taylor verheiratet ist.
126
Ja, ich glaube auch, dass an den Gerüchten nichts dran ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de