Warum will niemand in Frogmore Cottage leben? Erst im November sind Prinzessin Eugenie (30) und Jack Brooksbank (34) in die ehemalige Residenz von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) gezogen. Die Sussexes, die nach dem Megxit in den USA wohnen, hatten das Domizil Harrys Cousine und ihrem Mann überlassen, damit sie sich dort als Familie niederlassen können – denn das Paar erwartet aktuell sein erstes gemeinsames Kind. Doch jetzt sollen Eugenie und Jack nach nur sechs Wochen schon wieder ausgezogen sein.

Wie The Sun berichtet, haben die Tochter von Prinz Andrew (60) und ihr Ehemann das Haus mit fünf Schlafzimmern in Windsor verlassen und sollen sich nun wieder im Kensington Palast in London befinden. Eugenie soll kürzlich beim Einkaufen in der britischen Hauptstadt gesehen worden sein. Es ist allerdings unklar, ob es sich dabei nur um einen weihnachtlichen Besuch oder einen langfristigen Aufenthalt handelt. So wäre es möglich, dass die werdenden Eltern nach den Festtagen nach Frogmore Cottage zurückkehren könnten. Der Buckingham Palast hat sich zu den Spekulationen bisher nicht geäußert.

Das Anwesen, das ein Hochzeitsgeschenk der Queen (94) an ihren rothaarigen Enkel war, soll trotzdem weiterhin das britische Zuhause von Harry und Meghan bleiben. Bei zukünftigen Besuchen in der alten Heimat wolle sich das Paar das denkmalgeschützte Gebäude mit Eugenie und Jack teilen, äußerte die Quelle weiter. Harry, der eine sehr enge Bindung zu seiner Cousine pflege, soll dahingehend eine entsprechende Regelung mit ihr vereinbart haben.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Instagram / princesseugenie
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie, April 2020
Instagram / princesseugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie, April 2020
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Jahr 2017
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Jahr 2017
Wusstet ihr, dass Harry seiner Cousine Frogmore Cottage zur Verfügung gestellt hatte?796 Stimmen
489
Ja, das habe ich gewusst!
307
Nein, das lese ich jetzt zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de